FC Bayern: Party auf der Leopoldstraße - Tausende Fans feiern das Triple

In der ersten Saison unter Trainer Hansi Flick macht der FC Bayern das zweite Triple der Vereinsgeschichte perfekt. Das ist auch für die Fans in München ein Grund zum Feiern - Corona hin oder her.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
dpa 10 Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
dpa 10 Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
dpa 10 Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
dpa 10 Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
dpa 10 Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
dpa 10 Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
dpa 10 Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
dpa 10 Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
dpa 10 Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.
dpa 10 Die Freude bei den Bayern-Fans kennt nach dem Triple-Sieg keine Grenzen - klicken Sie sich durch die Bilder von der Party in der Landeshauptstadt.

München/Lissabon - Mit Mundschutz und Fanschal oder hupend im Auto haben Tausende Anhänger des FC Bayern den Sieg ihrer Mannschaft im Finale der Champions League und das damit erreichte Triple gefeiert.

Mehrere Tausend Fans kamen am späten Sonntagabend zur Leopoldstraße in der Innenstadt, die für Autokorsos bekannt und beliebt ist. Auch am Marienplatz versammelten sich nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Menschen. Nicht immer wurden die geltenden Abstandsregeln eingehalten. Die Polizei war mit vielen Leuten im Einsatz.

Laut hupend fuhren manche in ihren Autos über die mehrspurige Strecke, andere gingen flaggenschwenkend an ihr entlang. Auf den Bürgersteigen bildeten sich immer wieder größere Gruppen von Menschen, die ausgelassen feierten, oft ohne Maske. In Bayern sind derzeit noch Sommerferien, weshalb einige am Montagmorgen weder zur Schule noch zur Arbeit müssen.

Triple-Feier in München: Polizei zufrieden

Die Polizei sprach aber von einer ruhigen Lage. "Es hat sich im Laufe der Nacht dann relativ lautlos aufgelöst", sagte der Sprecher. Mehr als 150 zusätzliche Einsatzkräfte im Vergleich zu einem durchschnittlichen Sonntagabend waren auf den Straßen. In orange-gelben Warnwesten gut sichtbar kontrollierten sie die Hygiene- und Abstandsregeln, die zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten.

Die meisten Menschen reagierten sehr einsichtig, so die Polizei. Um die Leute an die Regeln zu erinnern, erfolgten immer wieder Lautsprecheransagen und gezielte Ansprachen durch die Polizisten, hieß es. Weil einige Menschen Pyrotechnik abgebrannt hätten, sei es zu vereinzelten Festnahmen gekommen.

Lesen Sie auch den AZ-Kommentar: FC Bayern: Die Bilder der berauschenden Titel-Sause

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren