FC Bayern muss im Pokal gegen Augsburg auf Rafinha verzichten

Neben Franck Ribéry fällt auch Rafinha für das Pokalspiel des FC Bayern am Mittwoch gegen den FC Augsburg aus. Der lange verletzte Holger Badstuber könnte seine ersten Pflichtspielminuten seit Februar 2016 bekommen.  
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Neben Franck Ribéry fällt auch Rafinha für das Pokalspiel des FC Bayern am Mittwoch gegen den FC Augsburg aus. Der lange verletzte Holger Badstuber könnte seine ersten Pflichtspielminuten seit Februar 2016 bekommen.

München - Es ist sein erstes Aufeinandertreffen mit dem FC Augsburg: Trainer Carlo Ancelotti und sein Team haben den Gegner vor dem Zweitrunden-Spiel im DFB-Pokal (Mittwoch, ab 20.45 Uhr im AZ-Liveticker) genau analysiert.

"Es wird schwierig, weil es ein Derby ist und ist. Und weil Augsburg eine gute Mannschaft ist. Sie spielen mit einer hohen Intensität“, sagte der Italiener vor dem ersten von zwei Duellen binnen weniger Tage.

Der Bayern-Coach hofft, dass die Mannschaft "in der Lage ist, die gleiche Einstellung und Qualität der letzten zwei Spiele zu zeigen", heißt es auf der Homepage des FC Bayern.

Lahm:

"Bei K.o.-Spielen kann jeder Fehler bestraft werden", will auch FCB-Keeper Manuel Neuer nichts dem Zufall überlassen. "Du kannst ganz schnell raus sein, wenn nicht alles gut funktioniert."

Lewandowski: Einigung mit dem FC Bayern?

In der noch nicht ausverkauften Allianz Arena - wenige Tickets werden am Spieltag ab 12 Uhr noch an den Tageskassen erhältlich sein - fehlt dem FC Bayern neben dem Franzosen Franck Ribéry nur der Brasilianer Rafinha. Ancelotti: "Er hat sich im Spiel gegen Gladbach leicht verletzt. All die anderen sind fit."

Bayern-Talent Sanches:

Douglas Costa und Javi Martínez werden möglicherweise geschont, der lange verletzte Holger Badstuber könnte seine ersten Pflichtspielminuten seit Februar 2016 bekommen. "Ich denke, er wird zu Beginn auf der Bank sitzen. Dann möchte ich ihm die Möglichkeit geben, wieder Spielpraxis zu sammeln", so Ancelotti.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren