FC Bayern München: Sven Ulreich reagiert auf Lob von Lothar Matthäus mit einem Seitenhieb

Sven Ulreich ist derzeit in Topform. Das bringt dem Neuer-Vertreter das entsprechende Lob ein. Auf eine Aussage von TV Experte Lothar Matthäus reagiert der Keeper allerdings mit einem Seitenhieb.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sven Ulreich muss sich den Vergleich zu Manuel Neuer bis zu dessen Rückkehr gefallen lassen.
Bernd Thissen/dpa Sven Ulreich muss sich den Vergleich zu Manuel Neuer bis zu dessen Rückkehr gefallen lassen.

Torhüter Sven Ulreich ist derzeit in Topform. Das bringt dem Vertreter von Manuel Neuer beim FC Bayern Lob ein. Auf eine Aussage von TV Experte Lothar Matthäus reagiert der Keeper allerdings mit einem Seitenhieb.

München - Sven Ulreich ist derzeit mehr als nur ein würdiger Vertreter des nach wie vor verletzten Manuel Neuer im Tor des FC Bayern München. Lothar Matthäus sieht die Nummer zwei des Rekordmeisters sogar schon im erweiterten Kreis der Nationalmannschaftskandidaten.

Doch Sven Ulreich will solches Lob nicht so recht annehmen. Als er bei der PK am Dienstag auf die Aussage von Matthäus angesprochen wird, meint der Keeper nur: "So schnell geht das im Fußball. Vor ein paar Wochen hat Lothar Matthäus noch gesagt, ich hätte ein Augenproblem. Jetzt sagt er das. Von daher ist das auch nicht ernst zu nehmen."

Matthäus: Kritik an Ulreich im Spiel gegen PSG

Nach der 3:0-Niederlage gegen PSG ende September stand Ulreich in der Kritik des Sky-Experten. In der Halbzeitpause, beim Stand von 0:2 aus Bayern-Sicht, kritisierte Lothar Matthäus scharf. "Beim Ersten hätte er ihn halten können. Den Zweiten muss er haben. Auf hohem Niveau muss ein Torhüter so einen Ball halten", dann fiel auch der Satz mit den Augenproblemen, den der Torhüter offensichtlich nicht vergessen hat.

Lesen Sie hier: Auf diese Spieler setzt Heynckes gegen Anderlecht

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren