FC Bayern: Hansi Flick froh über Zuschauer-Rückkehr – "Das hat gut getan"

Im abschließenden Saison-Spiel gegen den FC Augsburg konnte der FC Bayern erstmals seit über einem Jahr wieder Zuschauer in der Allianz Arena begrüßen.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die 250 zugelassenen Bayern-Fans feiern mit der Mannschaft den Titel.
Die 250 zugelassenen Bayern-Fans feiern mit der Mannschaft den Titel. © imago images

München – Nach der Rückkehr von Zuschauern hofft Hansi Flick auf mehr Publikum in der kommenden Saison. Beim 5:2-Erfolg des FC Bayern München am Samstag gegen den FC Augsburg waren 250 Zuschauer dabei.

Das war das erste Spiel in der Allianz Arena vor Fans seit März 2020. "Das hat gut getan", sagte Flick. "Ich habe die Hoffnung, dass wir in Zukunft vor mehr Zuschauern, in halb gefüllten Stadien spielen."

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Und irgendwann würden die Stadien wieder gefüllt sein, sagte Flick. "Das ist das, was sich jeder wünscht, dass man diese Emotionen gemeinsam teilen und seine Idole anfeuern kann."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren