FC Bayern droht Ausfall von Alphonso Davies gegen Benfica Lissabon

Sorge um Alphonso Davies! Der Kanadier wurde beim 5:1-Kantersieg gegen Bayer 04 Leverkusen angeschlagen ausgewechselt und droht für das Champions-League-Duell bei Benfica Lissabon auszufallen.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Musste gegen Leverkusen angeschlagen ausgewechselt werden: Alphonso Davies.
Musste gegen Leverkusen angeschlagen ausgewechselt werden: Alphonso Davies. © Marius Becker/dpa

München/Leverkusen - Dem FC Bayern München droht für das Champions-League-Spiel am Mittwoch bei Benfica Lissabon (21 Uhr, DAZN und im AZ-Liveticker) der Ausfall von Alphonso Davies.

"Er hat im hinteren Oberschenkel einen leichten Schmerz verspürt. Wir wollten kein Risiko eingehen", sagte Bayern-Trainer Julian Nagelsmann zur Auswechslung des Kanadiers beim 5:1 (5:0)-Sieg des Rekordmeisters bei Bayer Leverkusen in der 40. Minute.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Genaue Diagnose bei Davies steht noch aus

Der Klubarzt habe laut Nagelsmann gesagt, dass Davies Glück gehabt habe. Aber eine genaue Diagnose beim Verteidiger stehe noch aus. 

"Selbst wenn es nur eine Verhärtung oder eine kleine Zerrung ist, da müssen wir gucken, ob es bis Mittwoch reicht", sagte Nagelsmann am Sonntag. Für Davies kam in Leverkusen der 21-jährige Josip Stanisic ins Spiel.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare