FC Bayern Amateure starten mit Sieg in die Regionalliga

Dem Reserve-Team des FC Bayern München ist ein perfekter Auftakt in die Regionalliga gelungen. Am 1. Spieltag schlägt das Team von Coach Martin Demichelis den FC Augsburg II souverän mit 3:0.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
5  Kommentare Artikel empfehlen
Das Team von Coach Martin Demichelis feierte einen souveränen 3:0-Erfolg gegen den FC Augsburg II zum Saisonauftakt der Regionalliga.
Das Team von Coach Martin Demichelis feierte einen souveränen 3:0-Erfolg gegen den FC Augsburg II zum Saisonauftakt der Regionalliga. © Imago/Beautiful Sports

München - Die Amateure des FC Bayern München sind optimal in die Regionalliga gestartet. Das Team von Coach Martin Demichelis gewann seine Auftaktpartie beim FC Augsburg II souverän mit 3:0.

Gabriel Vidović (15.), Nemanja Motika (33.) und Oliver Batista-Meier (40., Foulelfmeter) machten bereits in der ersten Hälfte alles klar für den Drittliga-Absteiger der abgelaufenen Saison.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Gleich sieben Bayern-Spieler fehlen verletzungsbedingt

Entsprechend zufrieden zeigte sich Coach Demichelis nach dem Spiel: "Das Team hat eine sehr gute Leistung gezeigt und verdient gewonnen. In der ersten Halbzeit hat fast alles geklappt, was wir uns vorgenommen haben. Ich bin sehr zufrieden, wir wollen so weitermachen."

Lesen Sie auch

Verletzungsbedingt musste der argentinische Übungsleiter mit Johannes Schenk, Maximilian Welzmüller, Lenn Jastremski, Jahn Herrmann, Marvin Cuni, Leon Fust und Lukas Schneller gleich auf sieben Spieler verzichten. Zudem fehlten die Spieler, die zuletzt bei den Profis mittrainierten, durch das Testspiel gegen den 1. FC Köln im Aufgebot der Bayern-Amateure.

Neun Spieler geben ihr Debüt für FCB II

Durch diesen personellen Aderlass konnten mit Jakob Mayer (19), Jonas Kehl (20), Gabriel Vidović (17), Angelo Brückner (18), Eyüp Aydin (16), Marcel Wenig (17), Emilian Metu (18), Yusuf Kabadayi (17) und Gabriel Marušić (18) gleich neun Akteure ihr Debüt für das Amateur-Team des deutschen Rekordmeisters feiern.

Nach dem geglückten Auftaktsieg gegen Augsburg steht für die FCB-Reserve am kommenden Freitag um 19 Uhr das erste Heimspiel der Saison an. Gegner ist dabei der SV Heimstetten. Bereits am darauffolgenden Dienstag (27. Juli) ist das Team  von Martin Demichelis dann um 19 Uhr bei Aufsteiger SC Eltersdorf zu Gast.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 5  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
5 Kommentare
Artikel kommentieren