Doppelpack gegen VfL Wolfsburg: Robert Lewandowski erreicht nächsten Meilenstein

Robert Lewandowski befindet sich weiter in absoluter Top-Form: Durch seinen Doppelpack gegen den VfL Wolfsburg hat der Torjäger des FC Bayern die Marke von 250 Bundesligatoren überschritten - vor ihm gelang dies nur Gerd Müller und Klaus Fischer.
| dpa/AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Robert Lewandowski schnürte gegen den VfL Wolfsburg einen Doppelpack.
Robert Lewandowski schnürte gegen den VfL Wolfsburg einen Doppelpack. © Lukas Barth-Tuttas/dpa

München - Robert Lewandowski hat sich mit seinem 250. Bundesliga-Tor auf die Weltfußballerkür eingestimmt. Mit dem Treffer zum 1:1 am Mittwoch gegen den VfL Wolfsburg knackte Lewandowski in seinem 332. Liga-Spiel als dritter Spieler diese Marke (AZ-Note 1). Außer ihm glückte das nur Gerd Müller (365 Tore) und Klaus Fischer (268).

Wird Robert Lewandowski Weltfußballer?

Der 32-Jährige Lewandowski hofft, am Donnerstagabend erstmals als Weltfußballer geehrt zu werden (19 Uhr im AZ-Liveticker). Neben dem Torjäger können noch Lionel Messi (FC Barcelona) und Cristiano Ronaldo (Juventus Turin) diese Auszeichnung gewinnen. Lewandowski wurde in diesem Jahr schon Fußballer des Jahres in Deutschland und in Europa.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren