"Die Nummer 4 ist nicht zu groß für ihn": Ex-Bayern-Star David Alaba nach Real-Debüt frenetisch gefeiert

13 Jahre lang lief David Alaba für den FC Bayern auf, im Sommer wechselte er zu Real Madrid und feierte ein gelungenes Debüt für die "Königlichen".
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
25  Kommentare Artikel empfehlen
Zeigt bei Real Madrid gleich wo es lang geht: Ex-Bayern-Star David Alaba.
Zeigt bei Real Madrid gleich wo es lang geht: Ex-Bayern-Star David Alaba. © IMAGO / Bildbyran

München – Der ehemalige Bayern-Profi David Alaba hat sein erstes Spiel für seinen neuen Klub Real Madrid absolviert. Der österreichische Nationalspieler kam am Sonntag beim 0:0 im Testspiel gegen den AC Mailand in Klagenfurt die ersten 45 Minuten zum Einsatz.

"Sicherlich wird es noch ein paar Tage und Wochen dauern, bis ich mich hundertprozentig einfüge, aber es hat sich schon sehr gut angefühlt", sagte Alaba im Interview des ORF-Fernsehens. "Ich hatte jetzt nicht die Schwierigkeiten, mich einzufügen. Es macht wirklich jeden Tag sehr viel Spaß, mit den Jungs zu arbeiten und zu versuchen, erfolgreich zu sein." Alaba war nach einer Corona-Infektion erst vor wenigen Tagen wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen war.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Ex-Bayern-Star David Alaba, der "Hauptdarsteller des Spiels"

Von der spanischen Presse wurde der Österreicher für sein Debüt frenetisch gefeiert. "Die Nummer 4 ist nicht zu groß für ihn", urteilte die "Marca" und bescheinigte Alaba ein "großartiges Spiel". Der 29-Jährige hat bei den "Königlichen" die Rückennummer von Vereinslegende Sergio Ramos übernommen, der jetzt für Paris St. Germain aufläuft. "Er hat das Gefühl hinterlassen, dass von ihm nichts Schlechtes kommen wird", schrieb die spanische Sportzeitung weiter.

Auch die "AS", die Alaba als "Hauptdarsteller des Spiels" betitelte, schwärmte vom ehemaligen Spieler des FC Bayern: "Alaba ist gekommen, um den Platz in der Zentrale einzunehmen, aber er strebt nach mehr."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 25  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
25 Kommentare
Artikel kommentieren