Die besten und lustigsten Sprüche des FC Bayern München in der Saison 2017/18

Thomas Müller vergleicht den Meistertitel mit dem Aufstieg in der Kreisklasse und Jupp Heynckes outet sich als Bayern-Fan: Die besten Sprüche der Bayern-Stars in der Saison 2017/18. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Ich frage auch ab und zu nach. Aber anscheinend vertrauen sie mir nicht, dass ich es für mich behalte." - Mats Hummels zur Trainersuche beim FC Bayern.
firo / Augenklick 10 "Ich frage auch ab und zu nach. Aber anscheinend vertrauen sie mir nicht, dass ich es für mich behalte." - Mats Hummels zur Trainersuche beim FC Bayern.
"Heute Morgen steige ich in den Aufzug und ein älteres Ehepaar steigt hinzu. Ich hatte eine Einkaufstasche dabei, auf der FC Bayern München stand. Und sie sagte: 'Oh, You're a fan of Bayern Munich?' Und da habe ich gesagt: 'Yes, sure!'" - Anekdote auf einer Pressekonferenz von Jupp Heynckes.
Rauchensteiner/Augenklick 10 "Heute Morgen steige ich in den Aufzug und ein älteres Ehepaar steigt hinzu. Ich hatte eine Einkaufstasche dabei, auf der FC Bayern München stand. Und sie sagte: 'Oh, You're a fan of Bayern Munich?' Und da habe ich gesagt: 'Yes, sure!'" - Anekdote auf einer Pressekonferenz von Jupp Heynckes.
"Da müssen Sie Dr. Müller-Wohlfahrt fragen, meinen Kollegen. Ich bin Internist, er ist Orthopäde. Er kennt sich da besser aus." - Sandro Wagner über den verletzten Thiago.
Sven Hoppe/dpa 10 "Da müssen Sie Dr. Müller-Wohlfahrt fragen, meinen Kollegen. Ich bin Internist, er ist Orthopäde. Er kennt sich da besser aus." - Sandro Wagner über den verletzten Thiago.
"Am Freitag und Samstag ging es mir wirklich sehr schlecht. Und am Samstag bin ich dann so um viertel nach vier ins Bett gegangen. Und wissen Sie, wann ich aufgewacht bin? Um kurz nach sieben. Da lief das Spiel des FC Bayern gegen Schalke 04 schon 35 Minuten. Da hatte ich ein ganz schlechtes Gewissen." - Jupp Heynckes über das Schalke-Spiel, das er grippe-bedingt verpasste.
firo/Augenklick 10 "Am Freitag und Samstag ging es mir wirklich sehr schlecht. Und am Samstag bin ich dann so um viertel nach vier ins Bett gegangen. Und wissen Sie, wann ich aufgewacht bin? Um kurz nach sieben. Da lief das Spiel des FC Bayern gegen Schalke 04 schon 35 Minuten. Da hatte ich ein ganz schlechtes Gewissen." - Jupp Heynckes über das Schalke-Spiel, das er grippe-bedingt verpasste.
"Wenn es aus Spanien kommt, kommt es mir spanisch vor." - Hasan Salihamidzic über das Gerücht, Bayern sei an Max Meyer interessiert.
Rauchensteiner/Augenklick 10 "Wenn es aus Spanien kommt, kommt es mir spanisch vor." - Hasan Salihamidzic über das Gerücht, Bayern sei an Max Meyer interessiert.
"Vom Slang her sind sie ein bisschen anders." - Sandro Wagner über den Unterschied zwischen Julian Nagelsmann und Jupp Heynckes.
Augenklick/Rauchensteiner 10 "Vom Slang her sind sie ein bisschen anders." - Sandro Wagner über den Unterschied zwischen Julian Nagelsmann und Jupp Heynckes.
"Ich hatte für morgen einen freien Tag angesetzt - und die Spieler haben sich wohl im Datum geirrt. Sie haben den schon heute wahrgenommen!" - Jupp Heynckes nach der 1:4-Niederlage gegen den VfB Stuttgart.
Matthias Balk/dpa 10 "Ich hatte für morgen einen freien Tag angesetzt - und die Spieler haben sich wohl im Datum geirrt. Sie haben den schon heute wahrgenommen!" - Jupp Heynckes nach der 1:4-Niederlage gegen den VfB Stuttgart.
"Das ist blöd gelaufen. Aber den hat er natürlich fantastisch reingemacht." - Thomas Müller über das Eigentor von Niklas Süle.
dpa 10 "Das ist blöd gelaufen. Aber den hat er natürlich fantastisch reingemacht." - Thomas Müller über das Eigentor von Niklas Süle.
"Helene Fischer hat 15 Konzerte abgesagt, unser Trainer nur ein Spiel." - Hasan Salihamdizic über Jupp Heynckes' krankheitsbedingtes Fehlen.
firo/Augenklick 10 "Helene Fischer hat 15 Konzerte abgesagt, unser Trainer nur ein Spiel." - Hasan Salihamdizic über Jupp Heynckes' krankheitsbedingtes Fehlen.
"Heute hat er den linken Hammer ausgepackt, den er normalerweise nur zum Stehen hat." - Jupp Heynckes über Thomas Müllers Tor zum 1:0 gegen den VfB Stuttgart.
dpa 10 "Heute hat er den linken Hammer ausgepackt, den er normalerweise nur zum Stehen hat." - Jupp Heynckes über Thomas Müllers Tor zum 1:0 gegen den VfB Stuttgart.

München - Auch in der abgelaufenen Spielzeit sorgten die Spieler, Trainer und Verantwortlichen des FC Bayern für einige Lacher vor und nach den Spielen. Die AZ hat die besten Sprüche zusammengestellt - klicken Sie sich durch die Bilderstrecke oben!

Sandro Wagner spielte mal eben kurz den Arzt: Als er auf die Verletzung von Thiago angesprochen wurde, sagte er: "Da müssen Sie Dr. Müller-Wohlfahrt fragen, meinen Kollegen. Ich bin Internist, er ist Orthopäde. Er kennt sich da besser aus."

Brazzo vergleicht Heynckes mit Helene Fischer

Hasan Salihamidzic verglich das Fehlen von Trainer Jupp Heynckes mit einem Schlagerstar: "Helene Fischer hat 15 Konzerte abgesagt, unser Trainer nur ein Spiel."

Und auch Thomas Müller war in der vergangenen Saison wieder in Bestform. Auf das Eigentor von Niklas Süle gegen den VfB Stuttgart angesprochen, sagte er: "Das ist blöd gelaufen. Aber den hat er natürlich fantastisch reingemacht."

Einen Spruch für die Ewigkeit lieferte Lothar Matthäus mit einer ganz besonderen Weisheit: "Wäre, wäre, Fahrradkette". Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. 

Die lustigsten Sprüche der Bayern-Stars: Klicken Sie sich durch die Bilderstrecke oben!

So feiert der FC Bayern mit seinen Fans die MeisterschaftLesen Sie hier: Schon die zweite Talfahrt mit Frankfurt - Abgeschmiert: Macht Kovac dieselben Fehler bei Bayern?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren