Bei Thomas Müller purzeln gegen Liechtenstein die Bestmarken

Thomas Müller trifft beim 9:0-Erfolg gegen Liechtenstein doppelt und sorgt für zwei weitere Bestmarken im DFB-Trikot.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Thomas Müller erzielte gegen Liechtenstein einen Doppelpack.
Thomas Müller erzielte gegen Liechtenstein einen Doppelpack. © sampics / Stefan Matzke

München – Thomas Müller stellte bei der 9:0-Gala der deutschen Nationalmannschaft zwei weitere Bestmarken auf.

Mit seinem 109. Einsatz im DFB-Dress hat der Spieler des FC Bayern den früheren Bundestrainer Jürgen Klinsmann in der deutschen Länderspielliste überholt.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Müller ist nun alleiniger Sechster und hat vier Spiele Rückstand auf seinen früheren Mitspieler Philipp Lahm. Nach wie vor führt in der Liste der Rekordspieler Lothar Matthäus unangefochten mit 150 Spielen vor Miroslav Klose (137) und Lukas Podolski (130).

Müller zieht mit Ballack gleich

Doch damit nicht genug, auch zum sechsten Sieg im sechsten Spiel unter Bundestrainer Hansi Flick trug der Offensivspieler seinen Teil dazu bei. "Es ist aktuell bei Heimspielen eine super Atmosphäre, wir wollten immer das nächste und das nächste Tor", sagte Müller nach der Partie.

Zwei Treffer erzielte der Ur-Bayer in der zweiten Halbzeit höchstpersönlich. Der Doppeltorschütze hat mit seinen Länderspieltoren 41 und 42 damit den früheren Kapitän Michael Ballack eingeholt. Zusammen belegen sie nun Rang neun der ewigen Bestenliste des DFB. Miroslav Klose bleibt mit seinen 71 Treffern Rekordtorjäger vor Gerd Müller (68), Joachim Streich (55) und Lukas Podolski (49).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren