Bayern-Boss Rummenigge trifft auf Dortmunds Watzke

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsboss des FC Bayern, ist am Donnerstag beim Sportbusiness-Kongress in Düsseldorf zu Gast. Ebenfalls vor Ort: BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.
| AZ/SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (l.) und FCB-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge sind beide beim Sportbusiness-Kongress in Düsseldorf zu Gast.
dpa BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (l.) und FCB-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge sind beide beim Sportbusiness-Kongress in Düsseldorf zu Gast.

München/Düsseldorf - Das Titelrennen in der Fußball-Bundesliga zwischen Spitzenreiter Borussia Dortmund und Rekordmeister Bayern München wird mit Sicherheit auch am zweiten Tag des Spobis in Düsseldorf zur Sprache kommen.

Denn sowohl BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke als auch Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge sind am Donnerstag bei dem Sportbusiness-Kongress im Congress Center der NRW-Landeshauptstadt zu Gast.

Die beiden deutschen Spitzenfunktionäre werden sich am letzten Tag der Wintertransferperiode möglicherweise auch zum Thema Neuverpflichtungen äußern. Ähnliches gilt für die Bundesliga-Manager Fredi Bobic (Eintracht Frankfurt), Michael Preetz (Hertha BSC) und Christian Heidel (Schalke 04), die sich ebenfalls am Donnerstag in Düsseldorf die Ehre geben und zu diversen Themen Stellung beziehen werden.

Lesen Sie auch: Hudson-Odoi kommt nicht - Erneute Pleite für Salihamidzic

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren