AZ-User finden: Gebt Niko Kovac beim FC Bayern München mehr Zeit

"Ist Niko Kovac für den FC Bayern noch der Richtige?" haben wir die AZ-User angesichts der Krise beim deutschen Rekordmeister gefragt. Hier ist das Ergebnis der Umfrage.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Erlebt unruhige Zeiten beim FC Bayern: Trainer Niko Kovac.
imago/Ulmer Erlebt unruhige Zeiten beim FC Bayern: Trainer Niko Kovac.

München - "Es ist wie in der Familie auch: Wenn sie zusammenhält, ist es leicht, wenn nicht, geht sie auseinander", sagte Niko Kovac im Vorfeld der Champions-League-Partie gegen AEK Athen (Mittwoch, 21 Uhr live bei Sky und im AZ-Liveticker) - allerdings wirkt es gerade ein wenig so, als sei der Trainer kein vollwertiges Mitglied dieser Familie. (Lesen Sie hier: Hitzfeld traut Kovac beim FC Bayern die Wende zu)

Kovac reiste dann angesichts des griechischen Gegners Athen in die Gesichte - da gebe es genug Beispiele, "ob es Troja war, ob es Cäsar war. Wir müssen zusammenhalten, vom Zeugwart bis zum Trainer". Troja? Cäsar? Die Trojaner gingen der Sage nach unter, weil sie das legendäre Pferd in die Stadt holten. Cäsar wurde Opfer einer Verschwörung.

Kovac war zweifellos nicht die erste Wahl als Nachfolger von Jupp Heynckes. Für Vereinspräsident Uli Hoeneß war das zu lange Jupp Heynckes, für Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge wohl Thomas Tuchel. (Lesen Sie hier: Englisches Blatt vergleicht Uli Hoeneß mit Straßenräuber)

Unruhige Zeiten für Niko Kovac: Das meinen die AZ-User

Und für Hasan Salihamidzic? Der Sportdirektor ließ sich am vergangenen Samstag nach dem 1:1 im Ligaspiel gegen den SC Freiburg zu der verunglückten Aussage hinreißen, er frage sich auch, wo die von Kovac angekündigten Fortschritte blieben.

Es sind also unruhige Zeiten beim FC Bayern - und wir haben in einer Umfrage von Ihnen wissen wollen, wie Sie über die Zukunft des Bayern-Trainers denken. "Ist Niko Kovac für den FC Bayern noch der Richtige?" Knapp 7.000 User nahmen teil, das Ergebnis fiel knapp zu Gunsten des 47-Jährigen aus. 

54,87 Prozent (3.794 Stimmen) sind der Meinung, dass man Kovac einfach noch Zeit geben müsse, "nein, die Sache ist durch" finden hingegen 45,13 Prozent (3.084 Stimmen)

Auch Facebook-User sind dieser Meinung

Die Frage, ob Kovac noch der richtige Trainer für die Bayern ist, haben wir auch den Facebook-Usern unserer Seite FC Bayern - News gestellt. Dort haben sich ebenfalls knapp 7.000 Nutzer beteiligt, das Ergebnis hier sogar noch ein klein wenig eindeutiger als bei der Webseiten-Umfrage.

57 Prozent (3.896 Stimmen) glauben hier, dass Niko Kovac "auf jeden Fall" noch der richtige Mann für den FC Bayern ist - "Nein, er muss weg" finden hingegen nur 43 Prozent (2.984 Stimmen). (Stand: 07.11.2018 16.50 Uhr)

Anzeige für den Anbieter Facebook Beitrag über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren