Willi Herren und Ehefrau Jasmin: Versöhnung unterm Christbaum

Am 10. Dezember gaben "Lindenstraße"- und Mallorca-Star Willi Herren und seine Ehefrau Jasmin die Trennung bekannt. Auf Instagram posieren sie jetzt gemeinsamen unterm Christbaum. Sind Willi und Jasmin wieder ein Paar?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Willi und Jasmin Herren heirateten 2018.
imago images/Future Image Willi und Jasmin Herren heirateten 2018.

Am 10. Dezember haben "Lindenstraße"- und Mallorca-Star Willi Herren und seine Ehefrau Jasmin die Trennung bekannt gegeben. Auf Instagram posieren sie jetzt gemeinsamen unterm Christbaum. Sind Willi und Jasmin wieder ein Paar?

Liebes-Turbulenzen bei den Herrens. Nach dem überraschenden Ehe-Aus wollten Willi und Jasmin getrennte Wege gehen. Zu sehr hatte man in letzter Zeit gestritten, zu groß waren die Meinungsverschiedenheiten. Der 44-Jährige schrieb auf Instagram: "Aber man muss merken, wenn alles nichts mehr bringt."

Beziehungsstatus von Willi Herren: Wieder mit Jasmin zusammen?

An Heiligabend, am Fest der Liebe, folgte für viele Fans die Überraschung. Der Partysänger und seine hübsche Jasmin feierten gemeinsam unterm Christbaum und veröffentlichten ein Foto im Netz. Alle Zeichen stehen auf Versöhnung: "Viele werden sich jetzt wundern und sagen: Ihr habt euch doch getrennt. Ja, haben wir. Umso mehr freue ich mich, dass wir uns unser gutes Verhältnis zueinander bewahren konnten. Jasmin ist und wir immer ein Teil meines Lebens bleiben. Während bei vielen anderen Paaren nach einer Trennung die Fetzen fliegen und keiner mehr miteinander redet, haben wir es geschafft und können dennoch eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit miteinander verbringen. Vielen Dank dafür, Jasmin. Danke für alles, was du für mich getan hast und auch noch tust."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Das sieht doch alles nach einem Liebes-Comeback aus, oder? Willi weiter auf Instagram: "Ich wünsche uns beiden, dass wir uns durch Nichts aus der Ruhe bringen lassen und zueinander halten - unabhängig von unserem Beziehungsstatus. Ihr seht meine Liebe, es muss nicht immer der große Zoff am Ende einer Ehe sein. Wir blicken da lieber positiv nach vorne."

Promi-Skandale 2019: Das waren die Klatsch-Schlagzeilen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren