Victoria Beckham isst seit 20 Jahren keine Kohlenhydrate

Victoria Beckham wird oft nach ihren Schönheitstipps gefragt. In einem Interview hat sie nun das Geheimnis gelüftet: gesundes Essen ohne Kohlenhydrate.
| Agnes Kohtz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Victoria Beckham folgt einer sehr strengen Diät.
Victoria Beckham folgt einer sehr strengen Diät. © Cubankite / Shutterstock.com

Designerin und Ex-Spice Girl Victoria Beckham hat in einem Interview mit der "Times" das Geheimnis ihrer glatten und frischen Haut verraten. Auch ihrer schlanken Figur dürfte diese Form der Ernährung definitiv zuträglich sein: Sie verzichtet seit 20 Jahren komplett auf Kohlenhydrate.

"Ich liebe es, mich gesund zu ernähren. Und ich bin in der glücklichen Position, dass es für mich einfach ist, weil ich es mir leisten kann", erzählte sie der Zeitung. Dazu verzichtet sie außerdem auf Käse und andere Milchprodukte. Dafür isst sie einen Löffel Pollen pro Tag: "22 Aminosäuren, 12 Vitamine, 28 Mineralien. Ich kann schließlich keine Falten bekommen."

Diät-Ausnahme bei Victoria Beckham: Pizza im Lockdown

Wer jetzt denkt, dass sich die 46-Jährige nichts gönnen würde, liegt aber falsch: In der Frühstücksshow "This Morning" verriet sie, dass sie durchaus gerne Tequila und Rotwein trinkt. "Das Gleichgewicht macht es aus!"

Schwach wurde sie allerdings auch in den harten Corona-Zeiten: Bei der Pizza, die ihr Ehemann David Beckham regelmäßig in Zeiten des Lockdowns für die Familie zubereitete, konnte laut Medienberichten selbst die disziplinierte Victoria Beckham nicht widerstehen.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren