Tracy Morgan: "Nicht bereit" für TV-Rückkehr

Tracy Morgan soll gefragt worden sein, ob er in der Jubiläums-Show von "Saturday Night Live" auftreten wolle. Jetzt meldete sich ein angeblicher Freund zu Wort: Morgan sei mental noch nicht bereit, ins Fernsehen zurückzukehren.
| (thn/stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Tracy Morgan ist seit dem Unfall nicht mehr in der Öffentlichkeit aufgetreten
Evan Agostini/Invision/AP Tracy Morgan ist seit dem Unfall nicht mehr in der Öffentlichkeit aufgetreten

Los Angeles - Schauspieler und Komiker Tracy Morgan (46, "30 Rock") wird nach seinem schweren Unfall im Juni 2014 wohl vorerst nicht ins US-Fernsehen zurückkehren. Anonymen Quellen zufolge sei der 46-Jährige gefragt worden, ob er in der 40. Jubiläums-Show von "Saturday Night Live" sein TV-Comeback geben wolle, wie "Page Six" berichtet. "Sie hätten ihn wirklich gerne dort gehabt, aber letzten Endens ist er mental oder emotional noch nicht bereit, im Fernsehen wieder in Erscheinung zu treten", soll ein Freund des Schauspielers dem Online-Portal erzählt haben.

Die komplette siebte Staffel von "30 Rock" können Sie hier bestellen

Morgan war von 1996 bis 2003 ein fester Bestandteil des Comedy-Formats. Seit er im Juni verunglückte, war der Schauspieler nicht mehr in der Öffentlichkeit aufgetreten. Bei dem Autounfall im vergangenen Jahr war Morgans Limousine in einen Crash im Bundesstaat Delaware verwickelt. Bei dem Unglück rasten insgesamt sechs Fahrzeuge ineinander, darunter zwei Lastwagen. Bei dem Unfall starb Morgans Stand-Up-Kollege James McNair, sieben weiter Menschen - darunter Morgan - wurden verletzt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren