Thomas Gottschalk mit neuer Freundin auf dem Oktoberfest

Gleich am ersten Tag des diesjährigen Oktoberfests in München verschlug es TV-Gigant Thomas Gottschalk auf die Wiesn. Natürlich gemeinsam mit seiner neuen Freundin Karina Mroß.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Thomas Gottschalk und Karina Mroß auf dem Münchner Oktoberfest
imago images/Overstreet Thomas Gottschalk und Karina Mroß auf dem Münchner Oktoberfest

Seit Samstag um 12 Uhr läuft das Bier auf dem Münchner Oktoberfest in Strömen. Auch Thomas Gottschalk (69) ließ sich den Anstich auf dem größten Volksfest der Welt natürlich nicht entgehen. Er erschien gemeinsam mit seiner neuen Freundin Karina Mroß traditionsgemäß in Tracht im Festzelt.

Hier gibt es die Autobiografie "Herbstbunt" von Thomas Gottschalk

Gottschalk wich dabei etwas vom eigentlich strengen Dresscode auf der Wiesn ab. Er kam mit Trachten-Weste und weißem T-Shirt in Lederhosen-Optik, ganz ohne traditionelle Lederhosen. Seine Begleitung hingegen wählte hingegen ein klassisches, schlichtes Dirndl in Blau mit rosafarbener Schürze.

Im Marstall Festzelt hielt es Gottschalk später dann nicht mehr auf seinem Sitz. Laut übereinstimmenden Medienberichten schmetterte er gemeinsam mit den Musikern auf der Bühne die Klassiker "Marmorstein und Eisen bricht" von Drafi Deutscher (1946-2006) sowie "Rockin All Over the World" von Status Quo und sorgte so für ordentlich Stimmung auf dem Oktoberfest.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren