Sturm der Liebe-Star Rosetta Pedone: Nockherberg-Premiere!

"Sturm der Liebe"-Star Rosetta Pedone feiert am heutigen Mittwochabend ihre Nockherberg-Premiere in Marcus H. Rosenmüllers Singspiel "Scheining". Pedone mimt Politikerin Sarah Wagenknecht.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Premiere für Rosetta Pedone (33)! Die deutsch-italienische Schauspielerin und Kabarettistin aus der kleinen oberbayerischen Gemeinde Hausham ist am heutigen Mittwochabend erstmals Teil des Politiker-Derbleckens (kritisches Spiegel-Vorhalten) am Münchner Nockherberg. Beim traditionellen Singspiel, das zum fünften Mal in Folge von Regisseur Marcus H. Rosenmüller (43) inszeniert wird, gibt sie die Fraktionsvorsitzende der Linken, Sarah Wagenknecht (47).

"Wer früher stirbt ist länger tot" ist nur einer der unzähligen Filme von Dreamteam Marcus H. Rosenmüller (Regie) und Gerd Baumann (Musik) - hier können Sie die bayerische Tragikomödie kaufen oder ausleihen

Rosetta Pedone war schon in den TV-Serien Marienhof (2008-2009), "Spezlwirtschaft" (2008-2011) und "Alles was zählt" (2012) zu sehen. Ebenfalls ein Hingucker war sie im Grimme-Preis nominierten Drama "Zwei Allein" (2014). In der beliebten Telenovela "Sturm der Liebe" spielte sie 2016 die polarisierende "Pia Reiter". Wie stark sie am Nockherberg polarisieren wird, zeigt sich am heutigen Abend. Aufregend dürfte die Premiere aber vor allem deshalb sein, weil stets einige der derbleckten Politgrößen im Publikum sitzen. Auch die von Pedone verkörperte Wagenknecht wird sich das Spektakel live im Paulaner-Festsaal, dem Salvatorkeller, ansehen.

Ebenfalls zugesagt haben unter anderem Ministerpräsident Horst Seehofer (67), Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (58), Constantin-Vorstand Oliver Berben (45), Bayern-Boss Uli Hoeneß (65) und einer, der nur noch selten öffentlich auftritt: Schauspieler und Kabarettist Ottfried Fischer (63). Und nachdem Luise Kinseher (48) als Mama Bavaria ihren Schäfchen in der "Fastenpredikt" die Leviten gelesen hat, wird es ernst - für Rosetta Pedone und die Singspiel-Akteure.

Singspiel "Scheining" im Hotel "Zur schönen Aussicht"

Die Kernfrage in "Scheining", dem Schauspiel mit musikalischen Einlagen, lautet diesmal: Was ist wahr, was Fiktion? Der Plot: Sahra Wagenknecht trifft in der Lobby des Hotels "Zur schönen Aussicht" auf ihre Politikerkollegen Anton Hofreiter (gespielt von Wowo Habdank) und Martin Schulz (gespielt von Thomas Wenke). Sie wollen Koalitionsgespräche führen. Andere Gäste wie Horst Seehofer (Christoph Zrenner) sowie Bundeskanzlerin Angela Merkel (Antonia von Romatowski) werden dem allerdings einiges entgegensetzen...

Starkbierprobe live

Die Fastenpredigt und das Singspiel beim Salvator-Anstich am Nockherberg werden am 8. März ab 18.30 Uhr live im Bayerischen Fernsehen und auf BR.de übertragen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren