Sohn von Alphonso Williams (†57) mit Herzproblemen in Klinik eingeliefert

Große Sorge um den Sohn des verstorbenen DSDS-Siegers Alphonso Williams: Raphael liegt aktuell mit Herzproblemen auf der Intensivstation. Wie geht es dem Nachwuchsmusiker?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Alphonso und Raphael Williams: Der Sohn des verstorbenen DSDS-Siegers liegt im Krankenhaus.
Alphonso und Raphael Williams: Der Sohn des verstorbenen DSDS-Siegers liegt im Krankenhaus. © BrauerPhotos / O. Walterscheid

Die Familie des verstorbenen DSDS-Siegers Alphonso Williams ist in großer Sorge. Nachdem "Mr. Bling Bling" 2019 an Prostatakrebs starb, liegt jetzt sein Sohn Raphael mit Herzproblemen im Krankenhaus.

Sohn von Alphonso Williams liegt im Krankenhaus: "Ich bin sehr schwach"

Vergangene Woche sei der Musiker in eine Klinik eingeliefert worden, bestätigt die Familie gegenüber RTL. "Von Dienstag auf Mittwoch hat er nur noch ganz flach geatmet und hatte Schweiß auf der Stirn. Seine Verlobte hat sofort den Rettungswagen gerufen. Mit Verdacht auf Herzinfarkt kam er in eine Oldenburger Klinik. Von da an ging nur noch bergab", erklärt seine Mutter.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Mittlerweile soll sich Raphael Williams auf der Intensivstation befinden. "Ich bin sehr schwach. Ich habe eine Nierenentzündung, durch die mein Herz Probleme macht", teilt er persönlich RTL mit. Die Sorge bei dem Sänger ist groß, wie er weiter erklärt: "So fing das bei Dad auch alles an."

Lesen Sie auch

Ursache für Nierenprobleme von Raphael Williams bislang nicht bekannt

Wie es dem Sohn von Alphonso Williams aktuell geht und weshalb er eine Nierenentzündung bekam, ist nicht bekannt. Seine Mutter sagt über seinen Zustand gegenüber "Promiflash": "Die Ärzte suchen nach der Ursache. Sein Blutdruck und Ruhepuls sind immer wieder extrem hoch. Seine rechte Niere schmerzt stark."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren