Silvester: So feierten die Stars den Jahreswechsel

Von Prinz Harry bis Barbara Schöneberger: So süß, wild und skurril sind die Stars ins neue Jahr gerutscht.
| Kimberly Hagen
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Skurriler Silvester-Mix: Klaus Meine (Scorpions) und H. P. Baxxter (Scooter) lassen es gemeinsam auf Sylt krachen. Hyper, Hyper!
Brauerphotos 2 Skurriler Silvester-Mix: Klaus Meine (Scorpions) und H. P. Baxxter (Scooter) lassen es gemeinsam auf Sylt krachen. Hyper, Hyper!
Verliebt ins neue Jahr: Loris Karius mit Sophia Thomalla (im schrägen Look) im Stanglwirt in Kitzbühel.
Brauerphotos 2 Verliebt ins neue Jahr: Loris Karius mit Sophia Thomalla (im schrägen Look) im Stanglwirt in Kitzbühel.

Willkommen im Jahr 2020! Während ab heute das neue Jahr so richtig (ausgeschlafen und katerfrei) losgeht, dürften auch die Promis ihre rauschende Silvesternacht gut überstanden haben. Doch wie und wo haben es die Stars krachen lassen?

In Kitzbühel feierte ein bunter Gästemix im Stanglwirt: Sophia Thomalla (mit Torwart-Schatz und schrägem Outfit), Ex-Trainer Christoph Daum, Charity-Lady Ute Ohoven, Bayerns Ex-Sportvorstand Matthias Sammer und Revolverheld-Sänger Johannes Strate.
Wie sehr Silvester verbinden kann, zeigte sich auch auf Sylt, wo Scooter-Schreihals H. P. Baxxter und Scorpions-Sänger Klaus Meine gemeinsam ins neue Jahr(zehnt) rockten.

Und sonst? Begeistert vor allem ein Jahreswechsel-Foto: Prinz Harry und Söhnchen Archie (sieben Monate) grüßen bestens gelaunt und bemützt vor idyllischer Seekulisse. Herzogin Meghan dürfte den royalen Schnappschuss während ihres Kanada-Urlaubs gemacht haben.

Barbara Schöneberger nackt in der Wanne

Victoria Swarovski mit Drink im Meer

Mats und Cathy Hummels gekrönt

Lesen Sie hier: Ex-

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren