"TV total"-Moderator Sebastian Pufpaff: Was ist Privatleben, Ehefrau und Kinder bekannt?

Sebastian Pufpaff ist das neue Gesicht von "TV total". Aber woher kennt man den Kabarettist eigentlich? Was ist über das Privatleben des ProSieben-Moderators bekannt?
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Comedian Sebastian Pufpaff sitzt in der der Kulisse der Comedyshow "TV total"
Comedian Sebastian Pufpaff sitzt in der der Kulisse der Comedyshow "TV total" © Willi Weber/ProSieben/dpa

16 Jahre lang hat "TV total" eine ganze Fernseh-Generation geprägt und machte Stefan Raab zum absoluten Kult-Star. Nach sechsjähriger Pause wird jetzt eine Neuauflage des Formats präsentiert. Statt Raab sitzt jetzt Sebastian Pufpaff am Schreibtisch mit dem legendären Nippelboard. Die AZ hat den "TV total"-Neuling unter die Lupe genommen.

Von "RTL Shop" zu "TV total": So startete Sebastian Pufpaff seine Karriere

Sebastian Pufpaff absolvierte seinen ersten TV-Auftritt 2004. Während seines Politikwissenschaftsstudiums stand er für den Teleshopping-Sender "RTL Shop" (heute Channel 21) vor der Kamera und präsentierte die neuesten Produkte. Über seinen damaligen Job sagte er 2016 im Gespräch mit "Bergischer Bote": "Ich stand damals vor der Entscheidung, entweder muss ich mein Studium abbrechen. Oder ich muss mich prostituieren."

Lesen Sie auch

Was hat Sebastian Pufpaff früher gemacht?

Nach seinem Studium wechselte Sebastian Pufpaff in den Bereich Comedy und Kabarett. Es folgten Engagements im "Quatsch Comedy Club", bei "Nightwash" und "nuhr im Ersten". Auch als Bühnenkünstler ist er erfolgreich und präsentierte mit "Warum!" (2011), "Auf Anfang" (2015) und "Wir nach" (2019) bereits drei Soloprogramme.

Einen seiner bislang größten Erfolge erlebte Sebastian Pufpaff mit seiner Sendung "Noch nicht Schicht", für die er 2021 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. Seit dem 10. November 2021 präsentiert er die Neuauflage von "TV total" auf ProSieben.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Neuer "TV Total"-Moderator: Ist Sebastian Pufpaff sein richtiger Name?

Bereits vor Ausstrahlung der ersten "TV total"-Folge mit Sebastian Pufpaff fragten sich viele Zuschauer, ob das denn der bürgerliche Name des Kabarettisten sei. Tatsächlich heißt er Malte Sebastian Pufpaff.

Lesen Sie auch

Über seinen ungewöhnlichen Nachnamen erklärte er 2013 im Interview mit "Westfälische Nachrichten": "Unter unseren Vorfahren befand sich eine hanseatische Familie, die mit Schwarzpulver gehandelt hat. Das 'Puffen' und 'Paffen' kommt wohl tatsächlich daher."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Privatleben von Sebastian Pufpaff: Hat der Kabarettist Frau und Kinder?

Über das Privatleben von Sebastian Pufpaff ist wenig bekannt. Er ist mit der Urologin Julia Pufpaff verheiratet. Das Paar hat eine Tochter (*2011) und einen Sohn (*2014). Die Familie lebt in Bad Honnef (Nordrhein-Westfalen).

Seine Ehefrau und Kinder hält Sebastian Pufpaff aus der Öffentlichkeit heraus. Auch auf Instagram gibt es keine Fotos seiner Familie. Er postet lediglich Beiträge aus seinem beruflichen Alltag.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren