Update

Offiziell! "TV Total" feiert Comeback - aber ohne Raab als Moderator

Lange wurde darüber spekuliert, jetzt ist es offiziell: "TV Total" kommt zurück! Stefan Raab wird die Sendung aber nicht mehr moderieren.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Bis 2015 präsentierte Stefan Raab sein Erfolgsformat "TV Total" und prägte damit die deutsche TV-Landschaft. Jetzt soll die beliebte Sendung ein Comeback feiern, diesmal allerdings ohne Raab als Moderator.
Bis 2015 präsentierte Stefan Raab sein Erfolgsformat "TV Total" und prägte damit die deutsche TV-Landschaft. Jetzt soll die beliebte Sendung ein Comeback feiern, diesmal allerdings ohne Raab als Moderator. © Jörg Carstensen/dpa

Es war eines der beliebtesten und erfolgreichsten Late-Night-Formate in Deutschland und machte Stefan Raab zum gefeierten Star. Nun ist es offiziell: "TV Total" kehrt tatsächlich auf die Bildschirme zurück! Das bestätigte ProSieben am Montagnachmittag.

"Das wird ein Spaß. TV Total kommt zurück, Mittwoch. 20.15 Uhr. Mit Sebastian Pufpaff", schrieb der Sender bei Twitter.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Zuvor hatte bereits das Medienmagazin "DWDL" über das "TV Total"-Comeback berichtet. Es sei in den Studios von Brainpool in Köln-Mülheim bereits eine erste Pilotfolge aufgezeichnet worden, hieß es in der ersten Novemberwoche. Dem Bericht zufolge sei ProSieben mit der von Raab TV produzierten Sendung sehr zufrieden.

Sebastian Pufpaff wird neuer Moderator von "TV Total"

Auf ein TV-Comeback von Entertainer Stefan Raab werden die Zuschauer jedoch verzichten müssen. Stattdessen soll Kabarettist Sebastian Pufpaff, der 2021 für die Sendung "Noch nicht Schicht" mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde, "TV Total" als Moderator übernehmen.

Lesen Sie auch

Auf Anfrage von "DWDL" hatte Christoph Körfer, Sprecher von Sat.1 und ProSieben, ein entsprechendes Vorhaben nicht dementiert und teilte mit: "An Weihnachten und in der Zeit davor gehen ja Jahr für Jahr Herzenswünsche in Erfüllung. Aber wann, wie und wo wissen nur der Weihnachtsmann und der Nikolaus. Und das ist gut so."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren