Schlagersternchen baut schweren Fahrradunfall: Anni Perka erleidet innere Verletzungen

Anni Perka, bekannt als ehemaliges Helene-Fischer-Double, musste nach einem schweren Fahrradunfall in eine Landshuter Klinik eingeliefert werden. Bei der Schlagersängerin wurden innere Verletzungen festgestellt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schlagersängerin Anni Perka hat bei einem Fahrradunfall innere Verletzungen erlitten.
Schlagersängerin Anni Perka hat bei einem Fahrradunfall innere Verletzungen erlitten. © BrauerPhotos/Dominik_Beckmann

Bei einem Crash mit ihrem Fahrrad hatte Anni Perka nochmal Glück im Unglück, wie sie selbst auf Instagram schreibt. Die Schlagersängerin, die 2011 vor allem als Double von Helene Fischer bekannt wurde, ist am Samstag (10. Juli) bei einem Ausflug mit ihrem Bike schwer gestürzt und hat sich verletzt. Wie geht es ihr nach dem Unfall?

Ärzte in Sorge um Anni Perka: Milz und Niere von Sturz betroffen

"Nach einer schmerzerfüllten und langen Nacht im österreichischen Krankenhaus, befinde ich mich nun in der Notaufnahme im Klinikum Landshut", schrieb die 32-Jährige am Montag auf Instagram. Aufgrund innerer Verletzungen musste sie bis Dienstag im Krankenhaus bleiben. "Äußerlich fehlt mir zum Glück nichts, es sind jedoch die Milz und die Niere betroffen, was die Ärzte noch etwas besorgt."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Nach Fahrradunfall: Wie geht es Schlagersängerin Anni Perka?

Inzwischen wurde Anni Perka wieder aus der Klinik entlassen und kuriert sich nach ihrem schweren Fahrrad-Sturz zu Hause aus. Ihre inneren Verletzungen werden von ihrem Hausarzt weiter beobachtet. "Ich bin heilfroh, dass die Schmerzen von Tag zu Tag weniger werden und hoffe, dass sich die inneren Werte nicht verschlechtert haben", erklärte sie am Dienstag in ihrer Instagram-Story.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Die Schlagersängerin kann nach ihrem Unfall bereits wieder lachen und postet ebenfalls in ihrer Story ein lustiges Video von sich, wie sie von einer Kinder-Rutsche auf den Beckenrand eines Pools knallt. Dazu schreibt sie: "Übrigens..., nicht nur beim Fahrradfahren habe ich Pech."

Von Fans und Freunden erhält Anni Perka zahlreiche Genesungswünsche. Schlagerkollegin Sonia Liebing schreibt in den Kommentaren: "Gute Besserung. Was machst du für Sachen, Mensch?"

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren