Samt und Sylvie!

Samt und Sylvie!
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Bei der "Misfit"-Premiere am Samstag in Köln war Moderatorin Sylvie Meis (40) sicherlich der Hingucker des Abends. Für ihren Auftritt auf dem roten Teppich hatte sie ein Samt-Minikleid gewählt, das olivgrün-kupfern schimmerte. Doch nicht nur Material und Farbe machten das Dress so besonders, auch der Schnitt war ungewöhnlich. Neben Bustier-Oberteil und weit schwingendem Faltenrock war eine Schleppe angebracht, die bis zum Boden reichte. Schlichte schwarze Pumps komplettierte das sexy Outfit.

Ein ungewöhnlich geschnittenes Samt-Minikleid finden Sie auch hier

Der Farbton des Kleides harmonierte perfekt zu Sylvies gebräunter Haut und dem langen blonden Haar, das sie zu einer Brigitte-Bardot-Frisur - halber hoher Pferdeschwanz mit gewellten Strähnen ums Gesicht - zusammengefasst hatte. Schwarze Ohrringe, zwei Diamantringe, zwei zarte Armkettchen und dunkelroter Nagellack in Kombination mit Smokey-eyes und Pastell-Lipgloss machten den Blickfang komplett.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren