Royale Baby-Gerüchte: Ist Herzogin Kate wieder schwanger?

Die Gerüchteküche brodelt. Erwarten Prinz William und Herzogin Kate einen vierten Stammhalter? 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Deutlich zu sehen: Prinz William und Herzogin Kate - hier in einem SOS Kinderdorf in Lahore - lieben Kinder.
imago images / PA Images Deutlich zu sehen: Prinz William und Herzogin Kate - hier in einem SOS Kinderdorf in Lahore - lieben Kinder.

Die Gerüchteküche brodelt. Erwarten Prinz William und Herzogin Kate einen vierten Stammhalter? Während der aktuellen Pakistan-Reise soll ein verdächtiges Detail die Royal-Fans in Verzückung versetzt haben.

London - Im Handumdrehen haben Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis die Herzen der Briten erobert. Nun mehren sich auf der Insel die Gerüchte, dass aus dem bezaubernden Kinder-Trio schon bald ein Quartett werden könnte.

Erwartet Kate Middleton Kind Nummer vier?

Wie unter anderem im britischen "Daily Star" zu lesen ist, scheinen sich die Anzeichen zu verdichten, dass Herzogin Kate einen vierten Sprössling unter ihrem Herzen trägt.

Zwei Details sollen diese Vermutungen untermauern. So soll Kate Middleton, die sich aktuell mit ihrem Gatten Prinz William auf einer mehrtägigen Pakistan-Reise befindet, einen Arzt zu ihrer Entourage zählen. Die britische Klatschpresse wertet diese Tatsache als eindeutiges Zeichen dafür, dass die 37-Jährige erneut schwanger sei und daher eine besondere medizinische Betreuung benötige oder zumindest auf ärztliche Beratung zugreifen möchte.

Deutlich zu sehen: Prinz William und Herzogin Kate - hier in einem SOS Kinderdorf in Lahore - lieben Kinder.
Deutlich zu sehen: Prinz William und Herzogin Kate - hier in einem SOS Kinderdorf in Lahore - lieben Kinder. © imago images / PA Images

Details auf Pakistan-Reise nähren die Gerüchte

Und auch ein modisches Detail soll auf eine vierte Schwangerschaft Kates hindeuten. So werten viele die aktuell ungewöhnlich locker sitzende Garderobe der äußerst schlanken Herzogin als klares Indiz dafür, dass sich unter dem Textil bereits ein royales Babybäuchlein abzeichnen könnte.

Wie so so oft gibt es von Seiten des britischen Königshauses keine offizielle Stellungnahme zu einer möglichen vierten Schwangerschaft - Spekulationen lassen sich dadurch jedoch nicht aufhalten.

Kate wieder schwanger? Die Wettquoten fallen

Und auch bei den britischen Buchmachern macht der Hype um eine royale Schwangerschaft nicht Halt. Und so befinden sich derzeit die Wettquoten dafür, dass Kate Middleton 2020 erneut Mutter wird, im freien Fall. Und auf der Insel waren Wettquoten schon immer ein durchaus verlässlicher Gradmesser dafür, dass bei den Royals eine zukünftige Verlobung, Hochzeit oder - wie in Kates Fall - eine Schwangerschaft bevorsteht.

Lesen Sie hier: William und Kate - Ihr Flugzeug musste wegen Unwetter umkehren

Lesen Sie hier: Herzogin Kate - Barfuß in die Moschee - wie einst Diana

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren