Rekord für Helene Fischer: 100.000 Tickets für Mega-Auftritt in München verkauft

Fans von Helene Fischer können sich freuen. Ein großes Open-Air-Konzert der Schlagerqueen in München ist angekündigt worden. Nur 24 Stunden nach Verkaufsstart wurden 100.000 Tickets für das Mega-Event verkauft.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Artikel empfehlen
Helene Fischer kommt kommendes Jahr für eine große Show nach München. (Archivbild)
Helene Fischer kommt kommendes Jahr für eine große Show nach München. (Archivbild) © imago/Sven Simon

München - Fans von Helene Fischer aufgepasst! Die Schlagerkönigin kommt nächstes Jahr zum einzigen Deutschland-Konzert nach München. Tickets gibt es seit Donnerstag (9. September).

Lange Zeit war es ruhig um Helene Fischer. Doch nun ist die 37-Jährige endlich zurück. Erst vor Kurzem gab es eine neue Single, bald kommt ein neues Album und nun ist auch ein neues Konzert angekündigt worden. 

Helene Fischer freut sich auf Auftritt in München

Wie der Veranstalter am Montag (6. September) mitteilte, kommt Helene Fischer am 20. August 2022 nach München. Stattfinden soll die Open-Air-Show an der Messe München.

Auch für Helene Fischer ist der Auftritt etwas ganz Besonderes. Es wird das größte Konzert ihrer bisherigen Karriere. "Ich kann es kaum erwarten, live auf der Bühne zu stehen und mit meinem Publikum das Leben zu feiern", wird die Sängerin in der Mitteilung zitiert. 

Und weiter: "Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen. Mein ganzes Team ist wie elektrisiert. Wir fiebern alle auf den Tag hin, an dem wir in München endlich wieder das tun können, was wir am meisten lieben: Die Menschen durch Musik zusammenzubringen, mit maximaler Kraft zu unterhalten und ihnen einen unvergesslichen Moment zu schenken."

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Tickets für Helene-Fischer-Konzert in München: Verkauf gestartet

Mit großem Interesse an Tickets hat am Donnerstagvormittag der Vorverkauf für das Helene-Fischer-Konzert gestartet. "Es läuft bombastisch, es übertrifft alle Erwartungen", sagte Klaus Leutgeb vom Veranstalter Leutgeb Entertainment mit Blick auf die Kartenverkäufe. Gerade während der Corona-Pandemie habe er nicht mit so viel Interesse gerechnet.

Das Konzert am 20. August 2022 auf dem Münchner Messegelände soll Platz für 150.000 Zuschauer bieten, die Sängerin soll auf einer eigens für den Auftritt designten, 170 Meter breiten Bühne stehen. Es werde die größte Open-Air-Show, die sie jemals gespielt habe, schrieb Fischer ("Atemlos") auf ihrer Facebook-Seite.

Tickets kosten zwischen 70 und 200 Euro, für VIP-Karten muss man sogar 600 Euro hinlegen. Auf der Facebook-Seite der Sängerin berichteten zahlreiche Fans von ihrem Ticketkauf. "Wir freuen uns auf dich, auch wenn das Konto blutet", schrieb eine Frau.

Helene Fischer knackt Rekord: 100.000 Tickets in 24 Stunden verkauft

Innerhalb von 24 Stunden seien 100.000 Tickets für die Show in München verkauft worden, teilte Fischers Management der Deutschen Presse-Agentur am Freitag mit. Es sei das bislang größte Konzert in Fischers Karriere und auch insgesamt in der deutschen Geschichte, teilte der Veranstalter, die Leutgeb Entertainment Group, mit.

Dieser Erfolg sei für die Kultur- und Veranstaltungsbranche - nach einer so schweren Zeit - ein positives Zeichen für die Zukunft, sagte Klaus Leutgeb.

Konzert-Tour für 2023 geplant

Mit dem Open-Air-Konzert macht die Blondine ihre Fans heiß für die Tournee, die 2023 folgen soll. Wann die Tickets für diese Shows online gehen, ist noch nicht bekannt. Karten für München gibt es bei eventim.de.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
2 Kommentare
Artikel kommentieren