Rafael van der Vaart wünscht sich ein besseres 2014

Es war nicht das beste Jahr für Rafael van der Vaart. Kein Wunder also, dass sich  der HSV-Kicker wünscht, dass das neue Jahr besser wird.
| (sbu/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Hamburg - "Ich kann nur sagen, dass ich hoffe, dass 2014 besser wird..."

Das Buch "Alles HSV!" für echte HSV-Fans können Sie hier erwerben!

Das sagt der niederländische HSV-Kapitän Rafael van der Vaart (30) im Interview mit "Bild.de" über ein Jahr voller privater Höhen und Tiefen wie der Totgeburt des Babys, auf das er sich mit seiner neuen Liebe Sabia so gefreut hatte, und der Trennung und Scheidung von Ehefrau Sylvie Meis (35).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren