Queens Dinner: So lustig ging's im Buckingham Palast zu

Wenn die britische Königin Elizabeth II. (91) zum "Queen's Dinner" in den Buckingham Palast lädt, geht's ganz schön locker und spaßig zu. Das beweisen die Bilder vom Treffen der 53 Commonwealth-Staaten am Donnerstagabend in London.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen Teilen
Prinz Charles, die britische Königin Elizabeth II., Commonwealth-Generalsekretärin Patricia Scotland und Theresa May (Premierministerin von Großbritannien).
dpa 16 Prinz Charles, die britische Königin Elizabeth II., Commonwealth-Generalsekretärin Patricia Scotland und Theresa May (Premierministerin von Großbritannien).
Der tuvaluische Diplomat Enele Sopoaga und seine Frau treffen auf die Queen
imago/I images 16 Der tuvaluische Diplomat Enele Sopoaga und seine Frau treffen auf die Queen
Die britische Königin Elizabeth II begrüßt Justin Trudeau, Premierminister von Kanada
dpa 16 Die britische Königin Elizabeth II begrüßt Justin Trudeau, Premierminister von Kanada
Prinzessin Beatrice und ihr Vater Prinz Andrew (re.) sowie Justin Trudeau (kanadischer Premierminister)
imago/I images 16 Prinzessin Beatrice und ihr Vater Prinz Andrew (re.) sowie Justin Trudeau (kanadischer Premierminister)
Die Queen begrüßt Joseph Muscat (Premierminister von Malta)
imago/I images 16 Die Queen begrüßt Joseph Muscat (Premierminister von Malta)
Aufregung? Vorfreude? Prinz William wird in wenigen Tagen zum dritten Mal Vater
imago/I images 16 Aufregung? Vorfreude? Prinz William wird in wenigen Tagen zum dritten Mal Vater
Die Queen amüsiert sich am Tisch
imago/I images 16 Die Queen amüsiert sich am Tisch
Zu viel Haut und zu wenig Stoff? Theresa May am Tisch von Prinz William
imago/I images 16 Zu viel Haut und zu wenig Stoff? Theresa May am Tisch von Prinz William
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern hat sich für einen indigenen Federmantel entschieden
imago/I images 16 Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern hat sich für einen indigenen Federmantel entschieden
Königin Elizabeth begrüßt ihre Gäste im Buckingham Palast
imago/I images 16 Königin Elizabeth begrüßt ihre Gäste im Buckingham Palast
Jacinda Ardern, die schwangere Premierministerin von Neuseeland
imago/I images 16 Jacinda Ardern, die schwangere Premierministerin von Neuseeland
Prinz Harry trat ohne seine Verlobte Meghan Markle auf
imago/I images 16 Prinz Harry trat ohne seine Verlobte Meghan Markle auf
Lee Hsien Loong (Premierminister von Singapur) und seine Frau werden von der Queen empfangen
imago/I images 16 Lee Hsien Loong (Premierminister von Singapur) und seine Frau werden von der Queen empfangen
Malcolm Turnbull (australischer Premierminister) und seine Frau Lucy
imago/I images 16 Malcolm Turnbull (australischer Premierminister) und seine Frau Lucy
Prinz Charles und Hassanal Bolkiah (Sultan von Brunei)
imago/I images 16 Prinz Charles und Hassanal Bolkiah (Sultan von Brunei)
Prinz Charles, Königin Elizabeth, Patricia Scotland und Theresa May
imago/I images 16 Prinz Charles, Königin Elizabeth, Patricia Scotland und Theresa May

In einem bodenlangen weißen Kleid empfing englische Queen ihre Gäste aus den Commonwealth-Staaten im blauen Salon ihrer offiziellen Residenz. Jeden Premierminister samt Gattin begrüßte die Monarchin mit Handschlag und einem kurzen Plausch. Danach ging's weiter zu Prinz Charles, Prinz William, Prinz Harry und weiteren Mitgliedern der britischen Königsfamilie...

Da will die Abendgarderobe gut überlegt sein. Zu viel Haut ist ein No-Go, ebenso schlechte Manieren am Tische oder lautstarke, alberne Unterhaltungen. Vor allem Theresa Mays Kleid (mit Mesh-Einsatz an den Schultern) und der indigene Federmantel der schwangeren neuseeländischen Premierministerin Jacinda Ardern fand viel Beachtung.

Endlich konnte man einen Blick durch das royale Schlüsselloch werfen - die Bilder aus dem Buckingham finden Sie in unserer Fotostrecke.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren