Prinz William in Jerusalem

Prinz William in Jerusalem
| (jen/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Es ist eine denkwürdige Reise für Prinz William (36). Er ist als erster britischer Royal offiziell nach Israel und Palästina gereist. Ein besonders eindrucksvoller Moment wurde dabei in Jerusalem mit der Kamera eingefangen: Der Herzog von Cambridge steht an der Klagemauer - eine Hand an der Mauer, die Augen geschlossen - wie auf dem Instagram-Account des Kensington Palastes zu sehen ist.

Für Fans von William und Kate gibt es gier hier "Die Geschichte ihrer großen Liebe"

Nicht nur die Klagemauer besuchte der 36-jährige Enkel der Queen. Er nahm sich auch die Zeit Blumen am Grab seiner Urgroßmutter, Prinzessin Alice (1885-1969), der Mutter seines Großvaters Prinz Philip (97), in der Kirche St. Maria Magdalena niederzulegen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren