Prinz Harry auf Kuschelkurs mit Chewbacca

Prinz William und sein Bruder Harry kämpften am Set von "Star Wars" nicht nur mit Lichtschwertern, es wurde auch gekuschelt.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

London - Fantastischer Termin für Prinz Harry (31) und seinen Bruder Prinz William (33): Die beiden Royales besuchten am Dienstag das "Star Wars"-Set in den Pinewood Studios westlich von London. Dabei trafen sie nicht nur Schauspieler wie Daisy Ridley (24) und John Boyenga (24). Kräftig geknuddelt wurde auch mit dem großen und haarigen Chewbacca - und dem niedlichen kleinen Roboter BB8-Droid.

Gerade noch in Indien, schon am "Star Wars"-Set: mehr über Prinz Williams Reise erfahren Sie in diesem Video bei Clipfish

Bei Prinz William (r.) gibt es für Chewbacca kein Halten mehr Foto:imago/i Images

 

Dieser Termin war sicher eine höchst willkommene Abwechslung im Berufsalltag der Prinzen. Denn während William gerade aus Indien zurückkam, repräsentierte Harry fleißig in London. Doch der wichtigste Tag steht in dieser Woche noch bevor, denn auch wenn die offiziellen Feierlichkeiten zu Ehren des 90. Geburtstages der Queen eher klein gehalten werden, dürfte es privat schon hoch hergehen...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren