Peter Maffay: "Wenn einer frech guckt, habe ich was dagegen!"

Eifersucht ist für den 71-Jährigen ein bekanntes Gefühl - auch in der fast sechsjährigen Beziehung zu Hendrikje Balsmeyer.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare  0 Teilen
Peter Maffay (71) und Hendrikje Balsmeyer (34) sind seit sechs Jahren ein Paar (Archivbild).
Peter Maffay (71) und Hendrikje Balsmeyer (34) sind seit sechs Jahren ein Paar (Archivbild). © Mike Andrae/dpa

Gemeinsame Ansichten sind wichtig, vollständige Übereinstimmung allerdings für das Beziehungsglück nicht nötig, finden Hendrikje Balsmeyer und Peter Maffay. Das verrieten sie nun im Interview mit der Gala

Eifersucht zum Beispiel ist für sie kein Thema - für ihn allerdings durchaus. 

Die schöne 34-Jährige ist seit sechs Jahren die Lebensgefährtin des Musikers, der mit seinen 71 Jahren offenbar noch recht gut bei Frauen ankommt. Ob sie das arg stört? "Im Gegenteil, ich freue mich, wenn die Frauen Peter anschauen. Ich mag es ja auch, wenn mich ein Mann anguckt. Das heißt doch, dass mein Marktwert da draußen noch vorhanden ist." 

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Peter Maffay: "Eifersucht ist ein Zeichen  von Wertschätzung"

Umgekehrt ist Peter Maffay weniger begeistert, wenn jemand die Frau an seiner Seite allzu intensiv beachtet: "Kommt drauf an, wie er schaut. Wenn er frech guckt, habe ich was dagegen", so Maffay freimütig.

Den Grund für sein innerliches Brodeln sieht er in seiner Herkunft: "Ich komme vom Balkan, ich spüre das sofort." Jetzt lebt das Paar in Tutzing, und hat mit Anouk eine dreijährige Tochter.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Trotzdem hält Peter Maffay "Eifersucht bis zu einem gewissen Maß für eine gute Eigenschaft" - denn letztlich spiegele sie, so seine Theorie, die "Wertschätzung" der Partner wider.

Betrug allerdings würde der Musiker nicht akzeptieren - "Reisende festzuhalten war noch nie mein Ding" - und hier klingt die Begründung denn auch nachvollziehbar und vernünftig: "Jeder darf frei entscheiden."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.