Olivia Jones enttäuscht: Dragqueen von Supermodel Elle Macpherson diskriminiert

2019 hätte Olivia Jones eigentlich einen glanzvollen Auftritt beim Wiener Opernball an der Seite von Richard Lugner und Elle Macpherson haben sollen. Doch dann wurde die Dragqueen wieder ausgeladen - auf Wunsch des Supermodels, wie Olivia Jones jetzt verrät.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Hamburger Kult-Dragqueen Olivia Jones ist enttäuscht von Supermodel Elle Macpherson.
Hamburger Kult-Dragqueen Olivia Jones ist enttäuscht von Supermodel Elle Macpherson. © BrauerPhotos / A.Schmidt

Dieses Jahr hat Heidi Klum gezeigt, wie divers die Modewelt sein kann und mit Alex Mariah Peter erstmals eine Transfrau zur Siegerin gekürt. Doch nicht alle Kolleginnen scheinen so aufgeschlossen zu sein. Dragqueen Olivia Jones berichtet über einen besonders dreisten Vorfall mit einem internationalen Supermodel.

Olivia Jones bei Wiener Opernball ausgeladen: "Traumatisches Erlebnis"

Baulöwe Richard Lugner schmückt sich für den Wiener Opernball meist mit Stargästen an seiner Seite. 2019 erhielt auch Olivia Jones eine Einladung zu dem glamourösen Event. Doch kurz vor knapp soll sie wieder ausgeladen worden sein. Grund sei der Dragqueen zufolge Elle Macpherson, auch bekannt als "The Body", gewesen.

An diesem Tisch hätte 2019 auch Olivia Jones sitzen sollen. Doch Richard Lugners Stargast Elle Macpherson soll das verhindert haben.
An diesem Tisch hätte 2019 auch Olivia Jones sitzen sollen. Doch Richard Lugners Stargast Elle Macpherson soll das verhindert haben. © BrauerPhotos / S.Brauer

Im Gespräch mit RTL spricht die Dragqueen über die Aktion. "Ich hatte ein traumatisches Erlebnis, weil ich eingeladen war und mich gefreut hatte", sagt sie dazu. Doch Elle Macpherson, zu dem Zeitpunkt ebenfalls Promi-Begleitung von Richard Lugner, wollte offenbar nicht mit Olivia Jones gesehen werden. "Die hat dann quasi gesagt, dass sie mit einer Dragqueen nicht zusammen in einer Loge sitzen wolle und dann wurde ich wieder ausgeladen."

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Olivia Jones erschrocken über die Haltung von Supermodel Elle Macpherson

Für Olivia Jones sei dieser Vorfall "albern" gewesen. Die Reaktion des australischen Supermodels erklärt sich die Künstlerin in ihrer gewohnt flapsigen Art: "Wahrscheinlich hat die sich gedacht, dass ich da mehr fotografiert werde und natürlich auch besser aussehe." Trotzdem zeigt sie sich von der Haltung von Elle Macpherson enttäuscht. "Ich hätte gedacht, dass gerade so ein Model, die ja auch weltoffen ist und vielen Schwulen wahrscheinlich umgeben ist, keine Berührungsängste hat. Das ist ja überhaupt nicht zeitgemäß. Das hat mich dann schon erschrocken, dass es sowas immer noch gibt."

Seither hatte Olivia Jones leider keine Gelegenheit, den Wiener Opernball zu besuchen. Pandemie-bedingt musste das gesellschaftliche Event dieses Jahr abgesagt werden, auch 2022 wird es keinen Ball geben. Ob die Dragqueen nach dieser Enttäuschung überhaupt noch eine Einladung annehmen würde, ist ebenfalls fraglich.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare