Nach Kampf mit ihrer Jeans: Wilde Baby-Gerüchte um Heidi Klum

Ein Post von einer zu engen Jeans löst Spekulationen aus: Ist Heidi Klum etwa schwanger?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mit einem Post bei Instagram schürt Heidi Klum Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft.(Archivbild)
Marcel Kusch/dpa Mit einem Post bei Instagram schürt Heidi Klum Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft.(Archivbild)

Heidi Klum weiß sich zu inszenieren. Für ein Model eine der leichtesten Übungen. Nach ihren jüngsten Ausflügen in die Welt der Malerei sorgt Klum nun wieder für Aufregung. Zunächst hatte sie in ihrer Instagram-Story ein Video gepostet, in dem sie sagte, dass Pink und Babyblau ihre Lieblingsfarben seien. Ein Hinweis?

Nun heizt die 47-jährige Vierfach-Mutter mit einem neuen Post die Schwangerschaftsgerüchte im Hause Klum und Kaulitz an. Auf ihrem Instagram-Account zeigt sich Klum beim "Kampf" mit einer Jeans, die ihr nicht mehr ganz passt. Liegt es an der Hose oder an einem wachsenden Bauch? 

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Heidi Klums Instagram-Account ist jedoch nicht der richtige Platz für Spekulationen über eine mögliche Schwangerschaft: Die 47-Jährige hat die Kommentarfunktion derzeit gesperrt.

Grund dafür - so wird vermutet - war ein Post, in dem sie den Hashtag #alllivesmatter im Kontext mit der Ermordung von George Floyd verwendete. Den Post hat Klum wieder gelöscht.

Lesen Sie auch: Lustiges Video - Carolin Kebekus wünscht sich Päpstin

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren