Münchner VIPs bei "Klassik am Odeonsplatz": Ein Klassiker ist zurück

Bei "Klassik am Odeonsplatz" treffen sich die Münchner Promis bei kühlen Getränken und heißen Gesprächen.
| Kimberly Hagen
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Artikel empfehlen
Münchner Promis freuen sich auf "Klassik am Odeonsplatz".
17 Münchner Promis freuen sich auf "Klassik am Odeonsplatz".
Schunkel-Musi? Es darf auch gern Klassik sein: Wiesnwirt Edi Reinbold mit Ehefrau Petra und seinem ältesten Sohn Mathias.
Bernd Wackerbauer 17 Schunkel-Musi? Es darf auch gern Klassik sein: Wiesnwirt Edi Reinbold mit Ehefrau Petra und seinem ältesten Sohn Mathias.
Muss nicht immer Hofbräu sein: Margot und Günter Steinberg genießen ein Glaserl Wein.
Bernd Wackerbauer 17 Muss nicht immer Hofbräu sein: Margot und Günter Steinberg genießen ein Glaserl Wein.
Sommerliches Pink: Inge Fürstin von Wrede-Lanz mit Mann Peter.
Bernd Wackerbauer 17 Sommerliches Pink: Inge Fürstin von Wrede-Lanz mit Mann Peter.
Wilder Stil-Mix: Peter Gauweiler (l.) sticht ausnahmsweise modisch besonders hervor - mit Ehefrau Eva, Karin und Edmund Stoiber bei "Klassik am Odeonsplatz".
Bernd Wackerbauer 17 Wilder Stil-Mix: Peter Gauweiler (l.) sticht ausnahmsweise modisch besonders hervor - mit Ehefrau Eva, Karin und Edmund Stoiber bei "Klassik am Odeonsplatz".
Elegant: Charlotte Knobloch.
Bernd Wackerbauer 17 Elegant: Charlotte Knobloch.
Top-Laune: Reinhard Kardinal Marx.
Bernd Wackerbauer 17 Top-Laune: Reinhard Kardinal Marx.
Fröhliches Wiedersehen: Uschi Glas, Erich Sixt mit Ehefrau Regine (r.).
Bernd Wackerbauer 17 Fröhliches Wiedersehen: Uschi Glas, Erich Sixt mit Ehefrau Regine (r.).
Eduard (Edi) Reinbold und Frau Petra
BrauerPhotos / G.Nitschke 17 Eduard (Edi) Reinbold und Frau Petra
Uschi Glas Hermann mit Mann Dieter Hermann
BrauerPhotos / G.Nitschke 17 Uschi Glas Hermann mit Mann Dieter Hermann
Heidi Kranz
BrauerPhotos / G.Nitschke 17 Heidi Kranz
Veronica und Olaf Sass
BrauerPhotos / G.Nitschke 17 Veronica und Olaf Sass
Evi Brandl mit Mann Rudolf Brandl
BrauerPhotos / G.Nitschke 17 Evi Brandl mit Mann Rudolf Brandl
Erich Sixt mit Frau Regine Sixt
BrauerPhotos / G.Nitschke 17 Erich Sixt mit Frau Regine Sixt
Helmut Röschinger und Dr. Eva Müller
BrauerPhotos / G.Nitschke 17 Helmut Röschinger und Dr. Eva Müller
Dr. Edmund Stoiber mit Frau Karin Stoiber
BrauerPhotos / G.Nitschke 17 Dr. Edmund Stoiber mit Frau Karin Stoiber
Dieter Hanitzsch mit Frau Mercedes Hanitzsch
BrauerPhotos / G.Nitschke 17 Dieter Hanitzsch mit Frau Mercedes Hanitzsch

Wenn Petrus und die Politik zusammenhalten, was zuletzt äußerst selten der Fall war, kann das ein richtig guter Abend werden.

So geschehen bei "Klassik am Odeonsplatz", dem gesellschaftlichen Klassiker für viele Münchner Promis.

Münchner Promis freuen sich auf Freilicht-Konzert

Von Reinhard Kardinal Marx (sein erster Auftritt, nachdem der Papst sein Rücktrittsgesuch abgelehnt hat) bis hin zu Film-Star Uschi Glas (im weißen Hosenanzug) - sie alle freuten sich, dass wieder Publikum in diesem spektakulären Freilicht-Konzertsaal erlaubt war und obendrein auch wieder Münchens Mercedes-Chef Ulrich Kowalewski als Hauptsponsor seinen VIP-Empfang ausrichten durfte. Roter Teppich, kühle Getränke und heiße Gespräche inklusive.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Tuschel-Talk: CSU-Urgestein Peter Gauweiler und sein bemerkenswert wilder modischer Auftritt. Zur beigen Lederhosn trug der Politiker und Anwalt Jackett und Krawatte, immerhin farblich abgestimmt mit den trachtigen Strümpfen.

Fröhlich dabei: Mietwagen-Power-Paar Erich und Regine Sixt, Edmund Stoiber mit seiner Frau Karin, Charlotte Knobloch und Wirte-Schwergewichte wie Edi Reinbold, Günter Steinberg und Peter Schottenhamel.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren