Update

Star-Friseur tot: Gerhard Meir stirbt mit 65

Deutschlands erster Promi-Friseur Gerhard Meir wurde tot in seiner Münchner Wohnung gefunden. Er wurde nur 65 Jahre alt.
| Kimberly Hagen
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Star-Friseur Gerhard Meir ist tot.
Star-Friseur Gerhard Meir ist tot. © imago images / Astrid Schmidhuber

München – Schock-Nachricht für die Münchner Society: Wie die AZ exklusiv erfahren hat, ist Promi-Friseur Gerhard Meir mit 65 Jahren gestorben.

Tod mit 65: Star-Friseur Gerhard Meir stirbt in Wohnung

Seine Punk-Frisur für Gloria von Thurn und Taxis machte ihn einst berühmt, die Stars vertrauten ihm nicht nur ihre Haare, sondern auch ihre Geheimnisse an. Er war Friseur und Freund, Therapeut und Vertrauter. Zuletzt hatte er immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Lesen Sie auch

Angestellter findet Leichte von Gerhard Meir

Workaholic Gerhard Meir, für den Ruhestand kein Thema war, erschien heute Morgen nicht zur Arbeit in seinem Salon in der Ludwigstraße. Seine Mitarbeiter machten sich sofort Sorgen. Ein Angestellter, der einen Schlüssel zu seiner Wohnung hatte, sah nach dem Chef - und fand Gerhard Meir leblos auf.

Lesen Sie auch

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren