Krasse Body-Transformation: GZSZ-Star Felix van Deventer zeigt seine Muskeln

Felix van Deventer entblößt stolz seine neue Muskel-Pracht: Der 25-Jährige hat so viel Sport getrieben, dass er kaum noch zu erkennen ist.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Felix van Deventer (GZSZ) zeigt auf Instagram, was sich unter dem Jeanshemd verbirgt.
Felix van Deventer (GZSZ) zeigt auf Instagram, was sich unter dem Jeanshemd verbirgt. © Marion van der Kraats/dpa

Da kickt der Pump aber ordentlich: Felix van Deventer lässt die Muskeln spielen. Der GZSZ-Star zeigt, wo er offenbar in den letzten Monaten viel Zeit verbracht hat - nämlich in seinem Potsdamer Lieblings-Fitnessstudio.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Dort schießt er eine Reihe Selfies mit halb runter- und halb hochgezogener Boxershorts, entblößtem Oberkörper und mächtig geschwollenen Bizepsadern.

Beachtlich: der durchfurchte Oberschenkel. Auch beachtlich: der V-Cut, also die bauchabwärts führenden Muskelstränge, die sich auf Instagram unter dem Begriff "Sexline" etabliert haben.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Lob vom Ex-Bachelor Andrej Mangold

"Ich trainiere nachts im Regen", schreibt der 25-Jährige ironisch zu der Bilderserie, die ihn muskelflexend vor einem barocken Goldspiegel, zwischen den Spinds in einer poppig bemalten Umkleide oder vor Spinning-Bikes zeigt. 

Ghetto-Charme haben die Bilder zwar keinen, den Followern gefällt's trotzdem: "Krass, wie lange hast Du gebraucht, um so auszusehen?" fragt einer, und Deventer antwortet stolz: "6, 7 Jahre." Ex-"Bachelor" Andrej Mangold applaudiert mit "Krass, Maschine!", ein anderer lobt die "Hammer-Entwicklung" - während ein dritter giftet: "Nein, das sieht nicht schön aus, Babynator!"

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Dazwischen ordnet sich ein weiblicher Fan ein: "Ich stehe ehrlicherweise auf Waschbärbauch - aber trotzdem: große Leistung!" - und spricht genau damit vielleicht den meisten Gym-Selfie-geplagten Tinder-Nutzerinnen aus der Seele. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren