Kevin Costner über Herzogin Meghan

Kevin Costner über ein Comeback von Herzogin Meghan
| (mak/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kevin Costner ist selbst auch verheiratet
carrie-nelson/ImageCollect Kevin Costner ist selbst auch verheiratet

"Als Ehemann würde ich nicht wollen, dass meine Frau jemand anderen küsst. Darum bin ich auf Harrys Seite."

Filme mit Kevin Costner gibt es hier

Bevor Herzogin Meghan (38) die Ehefrau von Prinz Harry (34) wurde, konnte man sie in der Serie "Suits" sehen. Einige Fans hoffen daher immer noch auf ein Comeback. Aber dass die Herzogin jemals wieder schauspielern wird, bezweifelt Kevin Costner (64, "Bodyguard"). Im Interview mit der Sendung "Lorraine" erzählt er, er könne sich das nicht vorstellen, da Meghan sich zum einen nun in royalen Kreisen bewege, und zum anderen würde Prinz Harry es bestimmt nicht gutheißen, wenn seine Frau einen anderen Mann küsst. Trotzdem ist sich der Schauspieler sicher, dass Meghan das nicht stört: "Sie hatte in einem Jahr genug Aufmerksamkeit für ein ganzes Leben."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren