Joan Collins lacht über Meghans Karte

Joan Collins hält nicht viel von Harry und Meghans Weihnachtskarte
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Nun, es sieht aus wie etwas, das sie in diese silbernen Rahmen stecken, die sie in Kaufhäusern anbieten."

"Der Denver-Clan" mit Joan Collins gibt es hier auf DVD

"Denver-Clan"-Star Joan Collins (85) hält offenbar nicht allzu viel von Prinz Harry (34) und Herzogin Meghans (37) Weihnachtskarte. Das verriet die 85-Jährige laut dem britischen "Mirror" in der TV-Show "Good Morning Britain". Als Moderatorin Susanna Reid (48) zustimmte und die Karte als "sehr künstlerisch" bezeichnete, brach demnach nicht nur Kollege Piers Morgan (53) in Lachen aus. Harry und Meghan hatten für ihre Karte ein Hochzeitsbild gewählt, auf dem die beiden dem Betrachter den Rücken zuwenden und das nächtliche Feuerwerk bestaunen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren