Jérôme Boateng ist die stärkste deutsche Fußballmarke

Jérôme Boateng hat die meiste Imagekraft und ist, laut Werbe- und Strategieagentur, die stärkste Marke unter den Fußballprofis.
| (hom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Herzlichen Glückwunsch, Nachbar! Jérôme Boateng (28) ist laut einer Studie der Werbeagentur Jung von Matt/Sports und der Strategieagentur &Equity die stärkste deutsche Fußballmarke. Mit dem sogenannten "Soccer Star Check" untersuchen die beiden Agenturen die Imagekraft von Fußballprofis, wie das Branchenblatt "Horizont" berichtet. Der Bayern-Abwehr-Boss führt demnach die Rangliste vor Thomas Müller und Vorjahressieger Bastian Schweinsteiger an.

Jérôme Boateng ist nicht nur Fußballer. Womit der Bayern-Star sonst noch Geld verdient, erfahren Sie bei Clipfish

Für den "Soccer Star Check" wurden 1542 Fans befragt. Sie mussten die Kicker nach Kriterien wie Spielstil oder Vorbildfunktion bewerten. Einen Beliebtheitsschub habe Boateng durch die Attacke von AfD-Politiker Gauland erhalten, der behauptete, dass die Leute Boateng zwar als Fußballer gut fänden, ihn aber nicht als Nachbarn haben wollten. Diese bodenlose Aussage wurde damit erneut widerlegt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren