Jenny Frankhauser vermisst Schwester Daniela Katzenberger

Zwischen Daniela Katzenberger und ihrer Halbschwester Jenny Frankhauser herrscht seit mehr als zwei Jahren Eiszeit. Aber immer wieder nähern sich die beiden in den sozialen Medien einander an. Kommt bald die große Versöhnung? Jenny gibt ihren Fans gegenüber zu, dass sie ihre große Schwester vermisst.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Gibt es bald eine Versöhnung zwischen Jenny Frankhauser und ihrer großen Schwester Daniela Katzenberger? Auf Instagram gesteht die Dschungelkönigin, dass sie die TV-Blondine und ihre Nichte vermisst.
BrauerPhotos Gibt es bald eine Versöhnung zwischen Jenny Frankhauser und ihrer großen Schwester Daniela Katzenberger? Auf Instagram gesteht die Dschungelkönigin, dass sie die TV-Blondine und ihre Nichte vermisst.

Seit zwei Jahren brodelt es immer wieder zwischen TV-Blondine Daniela Katzenberger und ihrer Schwester, Dschungelkönigin Jenny Frankhauser. Die beiden TV-Sternchen sollen in dieser Zeit anscheinend kein Wort miteinander gewechselt haben. Die Zeichen stehen mittlerweile aber ein bisschen mehr auf Versöhnung, denn Jenny ist einen kleinen Schritt auf Daniela zugegangen.

Jenny Frankhauser vermisst ihre große Schwester

Auf Instagram konnten Fans der Dschungelkönigin von 2018 Fragen stellen. Ein Follower wollte wissen, ob die 27-Jährige ihre Schwester und ihre Nichte nicht vermissen würde. Darauf antwortete Jenny knapp aber deutlich mit "Doch...". Folgt jetzt die Wiedervereinigung?

Bereits vor zwei Jahren, als Jenny beim RTL-Dschungelcamp teilnahm, postete Daniela ein Bild ihrer Schwester und schrieb dazu: "Du bist stärker als du denkst. Ich bin wahnsinnig stolz auf dich."

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Streit zwischen Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger nicht beigelegt

Auffällig ist allerdings, dass weder Jenny noch Daniela sich gegenseitig auf Instagram folgen. Andere Familienmitglieder wie Iris Klein und Bruder Tobias stehen bei beiden auf der Abonnentenliste, nur die Schwestern scheinen sich in den sozialen Medien zu ignorieren.

2019 soll es bereits zu einem überraschenden Aufeinandertreffen der TV-Sternchen gekommen sein. Wie "Bild" berichtet, lud Mama Iris ihre Töchter zu ihrer Geburtstagsfeier ein, auf die sie beide auch gegangen sein sollen. Allerdings wurde der Streit dort offenbar nicht beigelegt, wie Iris Klein bei Instagram bestätigte. Auf eine Fanfrage, ob sich ihre Töchter wieder vertragen hätten, antwortete die 52-Jährige mit "Leider noch nicht".

Aber vielleicht hat Jennys Geständnis, dass sie Daniela und ihre Nichte vermisst, die Schwestern einer Aussprache wieder etwas näher gebracht.

Lesen Sie auch: Daniela Katzenberger zeigt sich mit neuer Frisur

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren