Im Video: Wegen Supertalent-Jury - Ärger zwischen Sarah und Sylvie?

Sarah Lombardi löst Sylvie Meis in der Jury von "Das Supertalent" ab. Die Sängerin baut einem möglichen Nachtreten der Moderatorin schon einmal vor.
| Glomex, AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Sarah Lombardi löst Sylvie Meis in der Jury von "Das Supertalent" ab. Die Sängerin baut einem möglichen Nachtreten der Moderatorin schon einmal vor.

Das war die Überraschung für alle Supertalent-Fans: Sarah Lombardi (26) wird in der kommenden Staffel der Castingshow Sylvie Meis (41) in der Jury beerben. Doch ist das ein Grund für böses Blut zwischen der Sängerin und der Moderatorin?

Im Promiflash-Interview beim Milka Charity-Blobbing-Event gab sich Sarah jedenfalls bescheiden:"Also, ich freue mich natürlich, und ich möchte niemandem irgendeinen Platz wegnehmen oder so. Aber ich glaube, dass Sylvie mir das auch nicht übel nehmen wird, und ich finde, das ist eine ganz, ganz tolle Frau."

Sylvie Meis: Fans sind von ihrem Aussehen schockiert

 

"Das Supertalent": Aufzeichnung in Bremen

Sarah Lombardi wird neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury sitzen. Gemeinsam wollen die drei "das spektakulärste und außergewöhnlichste Unterhaltungstalent suchen", hieß es bei RTL.

Die Castingshow wird im August in Bremen aufgezeichnet. RTL plant die Ausstrahlung der 13. Staffel der Talentshowreihe ab September.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren