Herzogin Kate gedenkt mit Königin Máxima der Gefallenen

Am Sonntag haben die britischen und niederländische Royals in London der Kriegsgefallenen gedacht. Gemeinsam mit Königin Máxima zeigte sich Herzogin Kate auf dem Balkon des auswärtigen Amtes.
| az/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Herzogin Kate und Königin Máxima der Niederlande mit Gräfin Sophie von Wessex (r.)
dpa 10 Herzogin Kate und Königin Máxima der Niederlande mit Gräfin Sophie von Wessex (r.)
Herzogin Kate und Königin Máxima der Niederlande
dpa 10 Herzogin Kate und Königin Máxima der Niederlande
Herzogin Kate und Königin Máxima der Niederlande
dpa 10 Herzogin Kate und Königin Máxima der Niederlande
Herzogin Kate und Königin Máxima der Niederlande
dpa 10 Herzogin Kate und Königin Máxima der Niederlande
Prinz Andrew mit seinen Neffen Prinz Harry und Prinz William
dpa 10 Prinz Andrew mit seinen Neffen Prinz Harry und Prinz William
Queen Elizabeth II. bei der Kranzniederlegung
dpa 10 Queen Elizabeth II. bei der Kranzniederlegung
König Willem-Alexander der Niederlande mit Prinz Philip. Dahinter laufen Prinz William und sein Bruder Prinz Harry.
dpa 10 König Willem-Alexander der Niederlande mit Prinz Philip. Dahinter laufen Prinz William und sein Bruder Prinz Harry.
Die ehemaligen Premierminister Gordon Brown (l.) und Tony Blair
dpa 10 Die ehemaligen Premierminister Gordon Brown (l.) und Tony Blair
König Willem-Alexander der Niederlande
dpa 10 König Willem-Alexander der Niederlande
Queen Elizabeth II. und König Willem-Alexander der Niederlande
dpa 10 Queen Elizabeth II. und König Willem-Alexander der Niederlande

London - Königin englische Queen, zahlreiche britische Royals sowie Veteranen und Briten im ganzen Land haben am Sonntag der Weltkriegs-Gefallenen gedacht. An der zentralen Feier in London nahm neben Herzogin Kate,Prinz William und Prinz Harry auch das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Ehefrau Máxima teil.

Die Queen legte einen Kranz am Cenotaph nieder, dem Kriegsdenkmal im Herzen der Hauptstadt. Höhepunkt der Zeremonie waren ein zweiminütiges Schweigen sowie die Parade der Veteranen.

Am Remembrance Day erinnert das britische Königreich traditionell an seine Gefallen der Weltkriege sowie anderer Kriege.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren