Herzogin Kate begeistert mit neuer Haarfarbe

Herzogin Kate hat mal wieder alle überrascht. Auf einem Event in London präsentierte sich die Frau von Prinz William mit einer neuen Haarfarbe. Und auch ihre Augen strahlten noch mehr als sonst.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Herzogin Kate überrascht mit neuem Look.
imago/Doug Peters EMPICS Herzogin Kate überrascht mit neuem Look.

Herzogin Kate hat mal wieder alle überrascht. Auf einem Event in London präsentiert sich die Frau von Prinz William mit einer neuen Haarfarbe. Und auch ihre Augen strahlen noch mehr als sonst.

Sie kam und stahl allen die Show. Herzogin Kate beehrte in diesem Jahr in London das sogenannte "Beating Retreet", ein Wohltätigkeitskonzert für britische Soldaten und Veteranen.

Die 37-jährige Ehefrau von Prinz William präsentierte sich in einem cremefarbenen Ensemble mit den passenden Perlenohrringen. DER Hingucker aber war ihre Frisur und ihre stark betonten Wimpern. Der neue Look ließ die braunen Augen noch mehr strahlen als sonst.

Herzogin Kate: neue Haarfarbe und anderes Make-up 

Die Haare der Herzogin wirkten dunkler. Ein tiefer Knoten setzte die neue Haarfarbe perfekt in Szene. Und diese Augen! Für das Konzert hatte die dreifache Mutter die Wimperntusche dick aufgetragen und präsentierte einen perfekten Augenaufschlag. 

Herzogin Kate überrascht mit neuem Look.
Herzogin Kate überrascht mit neuem Look. © imago/Doug Peters EMPICS

Mode-Experimente im britischen Königshaus

In den letzten Monaten war zu beobachten, dass der Style von Herzogin Kate gerade im Wandel ist. Bei einem Garten-Projekt für Schulkinder begeisterte sie im Mai mit einem frischen sportlichen Look. Die Ehefrau von Prinz William experimentiert gerne mit Mode und recycelt auch immer wieder mal ihre Outfits.

Lesen Sie auch: Herzogin Kate und Prinz William - Heute geht es zu Baby Archie

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren