Heino: Schlager-Konzert findet trotz Corona-Krise statt

Die Corona-Pandemie fordert Musikern und Konzertveranstaltern Kreativität ab. Eine Lösung, um trotzdem vor großem Publikum auftreten zu können: Autos. Am Freitagabend singt Schlagerstar Heino vor Zuschauern hinter Frontscheiben.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Heino ist 81 Jahre alt.
imago images/Sven Simon Heino ist 81 Jahre alt.

Schlagersänger Heino (81) spielt am Freitagabend (20.45 Uhr) ein selbst für ihn und seine lange Karriere recht einzigartiges Konzert: In Bonn tritt der "Blau blüht der Enzian"-Sänger vor einem Publikum in Autos auf. Seine Fans sitzen in ihren Wagen und hören Heinos Stimme über eine Radio-Frequenz. Hupen ist streng verboten, Fenster müssen geschlossen bleiben.

Heino gibt Konzert: Auftritt vor Autos

Die Veranstalter wollen so trotz der Corona-Pandemie Livekonzerte ermöglichen. "Ich dachte in 60 Jahren im Showbusiness habe ich schon alles hinter mir", erklärte Heino. "Aber Autokonzerte sind selbst für mich Neuland." Mit ihm sollen zwei Samba-Tänzerinnen auf der Bühne stehen. Ob sich solch ein Auto-Konzert für die gesamte Branche als Vorbild eignet? Wohl eher nicht.

Lesen Sie auch: Schlagersänger appelliert an Merkel und hofft auf finanzielle Unterstützung

Echte Namen der Schlagerstars: So heißen sie wirklich

Helene Fischer: Vom schüchternen Newcomer zum sexy Popstar

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren