Harald Glööckler sucht Deutschlands "First Model"

Harald Glööckler tritt in die Fußstapfen von "GNTM"-Jurorin Heidi Klum: Der Designer sucht zusammen mit der amtierenden "Miss Germany" auf Deutschlands Straße nach dem nächsten Topmodel.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Designer Harald Glööckler mit seinem Papillon-Hund Billy King
dpa Der Designer Harald Glööckler mit seinem Papillon-Hund Billy King

Rust - Der Modeschöpfer Harald Glööckler (49) steigt in die Suche und Vermarktung von Models ein. "Auf unseren Straßen bewegen sich so viele Menschen mit Anmut und Ausstrahlung. Sie würden auch auf dem Laufsteg eine gute Figur machen", sagte er am Montag der Deutschen Presse-Agentur. "Es wäre schade, wenn diese Talente, die in Deutschland zum Straßenbild gehören, für die Mode unentdeckt blieben." Er starte daher einen eigenen Schönheitswettbewerb, suche Models und bilde sie aus. "Die Suche nach Deutschlands First Model ist Neuland für mich", sagte Glööckler, der sich damit auf den Spuren von Heidi Klums Fernsehsendung "Germany's Next Topmodel" bewegt.

Gesucht würden Frauen und Männer von 16 und 25 Jahren, sagte Glööckler zum Start der Bewerbungsphase. Die Sieger würden Anfang Juli in Berlin ernannt. Sie könnten mit Auftritten bei Modeschauen und für Werbeaufnahmen rechnen. Glööckler stammt aus Maulbronn in Baden-Württemberg. Er ist Jury-Mitglied bei der diesjährigen "Miss Germany", die am 28. Februar in Rust bei Freiburg gekürt werden soll.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren