Grusel-Auftritte und echte Hingucker: Die Tops und Flops der Golden Globes 2023

In der Nacht auf Mittwoch wurden in Hollywood die begehrten "Golden Globe"-Awards verliehen. Welche Stars konnten auf dem roten Teppich glänzen, wer hätte besser nochmal in den Kleiderschrank gegriffen?
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Welche Stars haben bei den "Golden Globes" 2023 für modische Hingucker gesorgt?
dpa 16 Welche Stars haben bei den "Golden Globes" 2023 für modische Hingucker gesorgt?
Tim Burton würde wohl nie auf seinen Signatur-Look in schwarz verzichten.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Tim Burton würde wohl nie auf seinen Signatur-Look in schwarz verzichten.
Heidi Klum liefert im Glitzer-Mini Nachtclub-Stimmung statt "Golden Globes"-Glamour.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Heidi Klum liefert im Glitzer-Mini Nachtclub-Stimmung statt "Golden Globes"-Glamour.
Jamie Lee Curtis und Barry Keoghan drehen den Spieß mal um: Sie in klassischem Schwarz, während mit seinem Anzug einen farbigen Akzent setzt.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Jamie Lee Curtis und Barry Keoghan drehen den Spieß mal um: Sie in klassischem Schwarz, während mit seinem Anzug einen farbigen Akzent setzt.
Eddie Redmayne hat offenbar keine größere Blume für seinen Anzug gefunden, was aber eher kitschig wirkt.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Eddie Redmayne hat offenbar keine größere Blume für seinen Anzug gefunden, was aber eher kitschig wirkt.
Billy Porter liefert mit seinem Auftritt auf dem roten Teppich erneut ein modisches Highlight.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Billy Porter liefert mit seinem Auftritt auf dem roten Teppich erneut ein modisches Highlight.
Das Kleid von Julia Garner wurde offenbar von einem Meeresbewohner inspiriert - einer Feuerqualle.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Das Kleid von Julia Garner wurde offenbar von einem Meeresbewohner inspiriert - einer Feuerqualle.
Fransen und Linien: Beim Blick auf Margot Robbies Kleid ist viel geboten - vielleicht etwas zu viel.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Fransen und Linien: Beim Blick auf Margot Robbies Kleid ist viel geboten - vielleicht etwas zu viel.
Überdimensionale Rüschenärmel, wie bei Selena Gomez, machen noch kein modisches Highlight.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Überdimensionale Rüschenärmel, wie bei Selena Gomez, machen noch kein modisches Highlight.
Jessica Chastain ist im glitzernden Netzkleid ein wahrer Hingucker.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Jessica Chastain ist im glitzernden Netzkleid ein wahrer Hingucker.
Justin Hurwitz zeigt, dass auch Mann nicht immer auf schwarzen Smoking setzen muss.
Chris Pizzello/Invision/AP/dpa 16 Justin Hurwitz zeigt, dass auch Mann nicht immer auf schwarzen Smoking setzen muss.
Letitia Wright ist in ihrem bronze- und silberfarbenen Kleid ein absoluter Traum.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Letitia Wright ist in ihrem bronze- und silberfarbenen Kleid ein absoluter Traum.
Lauren Miller (l) und Seth Rogen: Einzeln wirken die Outfits stark, doch nebeneinander beißen sich die Farben leider.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Lauren Miller (l) und Seth Rogen: Einzeln wirken die Outfits stark, doch nebeneinander beißen sich die Farben leider.
Claire Danes Kleid könnte aus einem alten Vorhang genäht worden sein.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Claire Danes Kleid könnte aus einem alten Vorhang genäht worden sein.
Durchstarterin Ana de Armas haut auch modisch voll rein, was sich aber auszahlt.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Durchstarterin Ana de Armas haut auch modisch voll rein, was sich aber auszahlt.
Salma Hayek kann eigentlich tragen, was sie will, sie ist immer ein Hingucker.
Jordan Strauss/Invision/AP/dpa 16 Salma Hayek kann eigentlich tragen, was sie will, sie ist immer ein Hingucker.

Mit den "Golden Globes" ist das Jahr 2023 in die sogenannte "Award Season" gestartet. Hollywood stand in der Nacht auf Mittwoch Kopf und die Stars gingen modisch in die Vollen. Dabei legten einige Promis glanzvolle Auftritte hin, andere wiederum wagten vielleicht etwas zu viel.

Heidi Klum liefert Nachtclub-Stimmung statt "Golden Globes"-Glamour

Heidi Klum erschien mit Ehemann Tom Kaulitz an ihrer Seite gewohnt freizügig. In einem glitzernden Mini-Kleid mit violetter Federboa zeigte sie viel Bein und machte ihrem Ruf als Model-Mama alle Ehre. Jedoch hätte der Gang über den roten Teppich etwas glamouröser ausfallen können, denn in ihrer Aufmachung wirkte es, als sei sie auf dem Weg in einen Club als auf eine Preisverleihung.

Heidi Klum liefert im Glitzer-Mini Nachtclub-Stimmung statt "Golden Globes"-Glamour.
Heidi Klum liefert im Glitzer-Mini Nachtclub-Stimmung statt "Golden Globes"-Glamour. © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Wow-Auftritt von Letitia Wright

Schauspielerin Letitia Wright, bekannt aus dem Marvel-Action-Kracher "Black Panther", setzte bei ihrem "Golden Globe"-Auftritt auf volles Risiko, was sich jedoch auszahlte. In einem bronze- und silberfarbenen Seidenkleid setzte sie modisch neue Akzente, verzichtete dabei auf üppige Accessoires und Bling-Bling – ein absolutes Highlight.

Letitia Wright ist in ihrem bronze- und silberfarbenen Kleid ein absoluter Traum.
Letitia Wright ist in ihrem bronze- und silberfarbenen Kleid ein absoluter Traum. © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Billy Porter beweist erneut: Auf dem roten Teppich ist nichts tabu

Aber nicht nur die Damen standen mit ihrer Garderobe im Fokus der Weltpresse, auch einige Herren zeigten, dass man mehr wagen kann als lediglich einen schlichten, schwarzen Smoking zu tragen. Billy Porter bewies erneut, dass auf dem roten Teppich nichts tabu ist, wenn es mit Stil getragen wird. Der "Pose"-Star trug einen ausladenden, purpurfarbenen Mantel mit einer langen Schleppe und zeigte Mut zu genderübergreifender Mode.

Billy Porter liefert mit seinem Auftritt auf dem roten Teppich erneut ein modisches Highlight.
Billy Porter liefert mit seinem Auftritt auf dem roten Teppich erneut ein modisches Highlight. © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Welche weiteren Stars und Sternchen bei den "Golden Globes" 2023 glänzten (oder auch nicht) sehen Sie oben in der Bilderstrecke.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
2 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare