Gottschalks: Das war der letzte gemeinsame Auftritt als Familie

Bei den Bayreuther Festspielen traten die Gottschalks im Juli 2018 noch als glückliche Familie auf. Thomas und Ehefrau Thea Gottschalk kamen mit dem gemeinsamen Sohn Roman und dessen Partnerin Melissa.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Da war alles noch gut: Thomas Gottschalk, Ehefrau Thea und Sohn Roman mit Freundin Melissa.
BrauerPhotos Da war alles noch gut: Thomas Gottschalk, Ehefrau Thea und Sohn Roman mit Freundin Melissa.

Nach über 40 Jahren Ehe trennten sich Ex-"Wetten, dass..?"-Moderator Thomas Gottschalk und seine Thea. Wann das Beziehungs-Aus erfolgte, darüber hat Thomas Gottschalk nicht gesprochen. Sein Anwalt bestätigt lediglich das Ehe-Aus und auch, dass die beiden Söhne bereits vor einiger Zeit darüber informiert wurden.

Thomas Gottschalk hat zwei Söhne: Roman und Tristan

Der älteste Gottschalk-Sohn Roman begleitete seine Eltern noch im Sommer 2018 nach Deutschland. Bei den Bayreuther Festspielen präsentierten sich die Gottschalks als glückliche Familie, posierten und strahlten für die Fotografen. Auch Schwiegertochter in spe Melissa war dabei. Alles wirkte harmonisch - wie immer also! Die vier lachten ständig, Thomas hielt seine Noch-Ehefrau fest im Arm und Thea stützte sich liebevoll an seiner Schulter ab.

Doch jetzt, achte Monate später, ist alles vorbei. Nach 47 Jahren Beziehung und über 42 Jahren Ehe...

Promi-Trennungen 2019: Diese Stars sind nicht mehr zusammen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren