Frogmore Cottage: Queen lässt altes Zuhause von Meghan und Harry räumen

Palastmitarbeiter haben die letzten Habseligkeiten von Herzogin Meghan und Prinz Harry aus dem Frogmore Cottage ausgeräumt. Bereits seit 2020 wohnen die beiden Royals nicht mehr in dem Anwesen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Meghan, Harry und die Queen bei einem gemeinsamen Auftritt im Juni 2018.
Meghan, Harry und die Queen bei einem gemeinsamen Auftritt im Juni 2018. © dpa/John Stillwell

Dieser finale Schritt ist eine logische Megxit-Konsequenz. Mitarbeiter der Queen haben das Frogmore Cottage entrümpelt. Ein Insider sagt der "Sun": "Sie räumten seine persönlichen Besitztümer aus, wie zum Beispiel gerahmte Bilder, die er in seinem und Meghans alten Schlafzimmer zurückgelassen hatte."

Palast-Mitarbeiter räumen Frogmore Cottage

Damit ist klar: Meghan und Harry werden nicht mehr nach Windsor zurückkommen. Stattdessen demonstrieren und präsentieren sie ihr Familienglück in Montecito (Kalifornien). Wo die beiden Royals samt den Kindern Archie und Lilibet wohnen werden, sobald sie England besuchen, ist nicht bekannt.

Royaler Skandal: Harry und Meghan geben Anwesen an Eugenie

Als Meghan und Harry den Wohnsitz im Frühjahr 2020 verlassen hatten, stellt der Prinz das Haus seiner Cousine Prinzessin Eugenie zur Verfügung – angeblich ohne Absprache mit der Queen, was als Fauxpas und royalen Skandal in der britischen Presse aufgebauscht wurde. Die Monarchin hatte den Sussexes das Frogmore Cottage einmal geschenkt.

Lesen Sie auch

Wann findet die Taufe von Lilibet statt?

Eine kurzzeitige Rückkehr nach England soll in allerdings schon in Planung sein. Die ein Monat alte Tochter Lilibet soll auf Wunsch von Harry und Meghan im Kreise der Royals getauft werden. Ob es dazu kommen wird, hat der Palast nicht offiziell mitgeteilt. Auch das Datum der Taufe steht noch nicht fest. Für Meghan wäre es die erste Rückkehr nach über anderthalb Jahren.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren