Evelyn Burdecki: Neue Show vor Ausstrahlung aus dem TV verbannt

Erlebt Evelyn Burdecki mit ihrer neuen Show "Liebeskarussell" bereits vorab eine Bruchlandung? Offenbar ist das Format bereits vor der Ausstrahlung aus dem TV verbannt worden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Evelyn Burdecki
imago images/Horst Galuschka Evelyn Burdecki

Seit ihrem Sieg beim RTL-Dschungelcamp ist Evelyn Burdecki nicht mehr aus dem Reality-Fernsehen wegzudenken. Durch ihre schusselige Art und ihr quirliges Auftreten hat sie eine große Fangemeinde gewonnen. Doch jetzt könnte ihre Erfolgssträhne ein Ende haben.

Eigentlich sollte die 31-Jährige eine eigene Datingshow bekommen. Wie RTL gegenüber "Bild" bestätigt, sind bereits 40 Episoden der Sendung "Liebeskarussell", in der Evelyn Burdecki als Moderatorin auftritt, abgedreht. Bisher sei allerdings kein passender Sendeplatz dafür gefunden worden.

Neue Show mit Evelyn Burdecki kann nicht bei Testpublikum landen

Offenbar wird daraus auch nichts mehr. Wie "Bild" weiter berichtet, ist die Show bereits vorab bei einem Testpublikum gnadenlos durchgefallen. Ob es an Evelyn Burdeckis Moderationskünsten oder dem Sendekonzept liegt, ist unklar.

Bedeutet dieser Rückschlag das TV-Aus der sympathischen Blondine? Wohl eher nicht, denn am Samstag war sie zu Gast bei "Verstehen Sie Spaß" und wurde vor versteckter Kamera reingelegt. Auch in den sozialen Medien hat sie nach wie vor großen Erfolg, wie ihre 593.000 Follower beweisen.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert
Abgesetzte TV-Shows 2020: Diese Sendungen wurden aus dem Programm genommen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren