Diss-Track gegen Thomas Gottschalk: Farid Bang will Dieter Bohlen unterstützen

Artet der Konkurrenzkampf zwischen Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk aus? Der Poptitan teilt kräftig gegen den Showmaster aus. Jetzt mischt sich auch Rapper Farid Bang ein und will den Ex-DSDS-Chefjuroren unterstützen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Wird Dieter Bohlen einen Diss-Track über Thomas Gottschalk produzieren? Rapper Farid Bang macht dem Poptitanen ein Angebot.
Wird Dieter Bohlen einen Diss-Track über Thomas Gottschalk produzieren? Rapper Farid Bang macht dem Poptitanen ein Angebot. © Uli Deck / dpa / Archivbild

DSDS-Aus, Krankmeldung, Promi-Ersatz: Hinter den Kulissen der finalen DSDS-Folgen war einiges geboten. Auf Instagram teilte Dieter Bohlen gegen seinen Juror-Vertreter Thomas Gottschalk aus, der wiederum vor der Kamera gegen den Poptitanen stichelte. Rapper Farid Bang hat bei dem VIP-Gezanke einen klaren Favoriten, dem er seine Hilfe anbietet.

Streit zwischen Bohlen und Gottschalk: Farid Bang will Diss-Track schreiben

"Ich habe mitbekommen, dass es eine verbale Auseinandersetzung gab zwischen dem Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen", sagt Farid Bang in seiner Instagram-Story. Nach dem Halbfinale hatte der ehemalige Chefjuror über den Entertainer gelästert und dessen Frisur als "Haarteile von seiner Oma" bezeichnet. Auch nach der Finalfolge von DSDS legte Bohlen noch einmal nach, wie "Bild" mit einem Screenshot von einem Instagram-Post zeigt. Darin soll er auf einen Fan-Kommentar geantwortet haben, Gottschalk würde seit Jahren Lügen über ihn erzählen. Mittlerweile ist die Aussage nicht mehr zu finden.

Lesen Sie auch

Farid Bang will jetzt den Poptitanen seine unterstützen. "Dieter Bohlen, falls du das jetzt gerade siehst, biete ich dir eine Sache an: Ich schreibe dir einen Diss-Track für den Thomas Gottschalk", erklärt der Rapper seinen Plan. "Du rappst den ein. Ich sag mal, mit der Nummer, da hast du das komplette junge Publikum auf deiner Seite."

Wird Dieter Bohlen Diss-Track mit Farid Bang produzieren?

Ob Dieter Bohlen auf das Angebot tatsächlich eingehen wird, ist fraglich. Bislang hat er sich noch nicht zu einer möglichen Kooperation mit Farid Bang geäußert. Der Rapper könnte den Song allerdings auch selbst herausbringen. "Ich könnte da auch die ein oder andere Mark verdienen, die könnte grad jeder gut gebrauchen", sagt Farid Bang abschließend in seiner Instagram-Story.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren