Charlotte Würdig hat Corona - auch ihre Söhne sind infiziert

Großer Frust bei Charlotte Würdig. Die Moderatorin hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Auch ihre beiden Söhne hat es offenbar erwischt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Charlotte Würdig hat auf Instagram erklärt, dass sie sich mit dem Coronavirus angesteckt hat. (Archivbild)
Charlotte Würdig hat auf Instagram erklärt, dass sie sich mit dem Coronavirus angesteckt hat. (Archivbild) © imago images/Future Image

Fans sorgen sich um Charlotte Würdig. Auf Instagram erklärt die Moderatorin und Schauspielerin, dass sie sich mit dem Coronavirus angesteckt hat.

Charlotte Würdig und Söhne haben Corona

Jedoch hat es nicht nur Charlotte Würdig alleine getroffen, wie sie frustriert erklärt. "Scheiße…. jetzt hat es uns 3 auch erwischt! Corona", schreibt sie zu einem Schwarz-Weiß-Bild von sich.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Offenbar haben sich auch die beiden Söhne (acht und fünf Jahre alt), die sie zusammen mit Ex Sido hat, mit dem Virus infiziert.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Viele Genesungswünsche für Charlotte Würdig und ihre Söhne

Wo sich Charlotte Würdig angesteckt haben könnte, ist nicht bekannt. In den Kommentaren häufen sich Genesungswünsche von Fans und Promi-Freunden wie Moderatorin Laura Karasek, Model Lilly Becker und Unternehmerin Judith Williams. Autorin Jasmina Kuhnke schreibt dazu: "Bitte passt gut auf euch auf."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren